RasierGEL mit AftershaveGEL verwechselt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Überprüfen wir doch einmal für welche Art von Anwendung die jeweiligen Produkte gedacht sind.

Rasiergel ist zum aufweichen des Barthaares VOR der Rasur zu verwenden.

After Shave ist zum schließen der Poren NACH der Rasur zu verwenden.

Noch weitere Fragen ?

CrascH 07.02.2015, 22:40

War das meine Frage? Wozu die Sachen eigentlich gut sind, wenn man sie mal nicht vertauscht, ist mir durchaus klar. Danke aber für die Aufklärung!

0
Testomatic 07.02.2015, 22:46
@CrascH

Gerne doch :)

Im Prinzip war das die Antwort auf die Frage. Denn ja, es macht einen Unterschied, welches Produkt ich längere Zeit auf der doch empfindlichen Haut trage. Im Rasiergel sind aggressive Stoffe enthalten, welche eben das Barthaar aufweichen. Wenn diese Stoffe längere zeit auf der Haut wirken können, dann werden sie irgendwann die Haut selber angreifen. Das kann von leichter Hautirritation wie Rötung bis zum Ausschlag gehen. Ist es jedoch nur ab und zu, dann hat die Haut Zeit sich selber zu heilen und es wird nichts passieren.

Anders herum ist das After Shave vor der Rasur einfach nur unnötig, da schnell wieder abgewischt durch Wasser und Rasierer.

Wenn man nun genau liest, und ein wenig Schulwissen mitbringt, dann liest man meinen vorigen Beitrag genau so, wie ich es in diesem nun länger Erläutert habe. Dies soll aber bitte nicht in einer Abwertung des Wissens betrachtet werden, sondern nur am Zeitmangel und dementsprechender nicht sachgemäßen Deutung meines vorigen Beitrages.

0

Da es Dir schon des öfteren passiert ist, kannst Du hier die beste Antwort geben.

Was möchtest Du wissen?