Rasieren was brauche ich

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich rasiere mir die Beine mit einem 3-Klingen-Einwegrasierer und Rasierschaum von Balea = Nassrasur . Meine Creme ist eine Baby-Pflegelotion, weil ich nix anderes vertrage. meine Lotion ist vom Schlecker, aber den gibts ja nicht mehr aber solche Babypflegelotionen gibts auch bei DM oder Rossmarkt. das heißt also sie ist für empfindliche Haut.

Die Creme hilft super, ich bekomm keine Pickelchen und so , aber ich muss nach 2-4 tagen erneut rasieren, aber es geht schnell und tut nicht weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf deinen Körper an. Ich epiliere mir die Beine, brauche aber keinerlei Cremes.

Früher, als ich mir die Beine noch rasiert habe, brauchte ich auch keine Cremes, die Beine trockneten nicht aus und Pickelchen hatte/habe ich auch keine. Allerdings wurden/werden meine Beine nur jede Woche rasiert/epiliert und das immer beim Baden, das könnte auch noch Auswirkungen haben.

Falls du aber genau weißt, dass deine Beine austrocknen würden, kann ich leider keinen Hinweis liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt z.B. bei Rossmann verschiedene Cremes die du nach dem rasieren benutzen kannst :) Die von Balea finde ich persönlich sehr gut, ist auch nicht teuer :-) Bitte sei immer ganz vorsichtig beim Rasieren und lass dir lieber Zeit, denn man kann sich schnell schneiden :) Lg luluma19999

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm rasierschaum und crem dich danach ein dann trocknet auch nix aus. ps : pikelschen wird mit ch geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?