Rasieren unter der Dusche "erlaubt"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So ist das- manche popeln, manche furzen, manche stossen auf, manche haben an den unmoeglichsten Koerperstellen die unmoeglichsten Gerueche und manche rasieren sich in oeffentlichen Baedern und immer gibt es Leute, die genug Zeit und Geduld zu haben scheinen, sich auch noch daran hochzuziehen - was besser ist, mag objektiv dahingestellt sein, subjektiv kann man sich aber immer eine Menge Aerger ersparen, indem man seine Aufmerksamkeit auf keine dieser Verhaltensweisen richtet. Konrad Adenauer: Nehmen sie die Menschen so, wie sie sind, andere gibt es nicht. Arthur Schopenhauer: Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es eh keinen Sinn hat, sich aufzuregen. Ach ja: Man kann nicht nur Zeit und Nerven auf nutzloses Gesindel verschwenden, sondern auch Geld- Anwaelte wollen schliesslich auch leben. Heinrich Heine: Die Juristen sind die Bratenwender der Gesetze; sie wenden die Gesetze so lange hin und her bis ein Braten fuer sie abfaellt. Aber dass alle Gerichte gut sein muessen, darueber sind sie sich einig, denn jeder von ihnen hat ein Leibgericht.

In meinem Fitnessstudio ist Rasieren ausdrücklich verboten. Erstens ist es unhygienisch, zweitens verstopft es die Abwasserrohre. Auch in meinem Hallenbad ist Rasieren verboten.

Hol' doch das nächste Mal den Manager/die Aufsicht. Erst wird die Dame abgemahnt, dann dann rausgeworfen.

J Fischer

Tja, das ist nicht ganz einfach, wenn die Hausordnung nichts regelt, hilft nur sich mit mehreren an die Leitung sich zu wenden und das offen an zu sprechen.

Wenn ihr genug Unterschriften habt könnt ihr bestimmt was erreichen, ich finde es auf jeden Fall eine sauerei

Frank

Wenn in der Hausordnung nichts steht, dann darf sie das wohl und man kann wenig tun, außer ihr Frauen tut euch gemeinsam und bringt es ihr bei aufzuhören :)

Wenn das auch nicht hilft, dann wohl wegschauen oder das Fitnessstudio wechseln :)

Ferii

Dann müssen von allen anderen einfach mal einige Sprüche kommen in der Form wie "Na? Zu Hause wieder das Wasser abgestellt?" "Zu hause duscht du wohl nie, was?" usw. Dann hört sie sicher von allein auf.

Wende dich an den Betreiber ,mit der bitte einen Aushang zu machen ,wegen Rasieren das zu Unterlassen. Aus Gründen der Beseitigung der Haare .Damit hat niemand ein Problem.

Es hilft nichts-ihr müßt in die Männerumkleide duschen ;-)

... und DEREN Rasieren beobachten !!!

.-)))

0

Sage ihr das es keiner sehen will...sowas macht man schließlich zu Hause oder:-)?

Was möchtest Du wissen?