Rasieren am Hals - wie Haare gut entfernen ohne sich viel zu schneiden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kaufe Dir für die Haare am Hals einen Damenrasierer z.b. von VENUS. Wenn man damit Achselhöhlen und andere empfindliche Teile ohne Verletzungen rasieren kann, wird Dein Hals das auch überstehen. Diese Klingenn sind so geschützt, daß man sich damit kaum schneiden kann, es sei denn, Du bist vollkommen ungeschickt. Das hört sich aber bei Dir nicht so an! Nassrasur ist wirklich viel besser!

Elmocko 08.03.2011, 22:39

das ist mal ein guter tipp!! Danke!!DH Hm hör ich mich nicht so an ?

0
Elmocko 08.03.2011, 22:52
@florabella

werd mir das teil besorgen, hab mal nachgeschaut der Nassrasierer den du mir genannt hast ist günstig zu haben und auch für XX besser als der normale Rasierer.

0
florabella 08.03.2011, 22:57
@Elmocko

Ich verstehe sowie so nicht, warum Männer diese ungeschützten Klingen benutzen sollten. Mit dem VENUS geht alles ab! Na dann, auf einen glatten Hals!!!!

0
aurata 09.03.2011, 00:56
@florabella

ich finde mach3 Klingen weit besser als Venus-Klingen.

Die passen auch auf ein Venus-Griff drauf. Man(n) muss nur die Haut spannen und eine lockere Hand haben - und darf nicht drücken, sondern gleiten.

0

du solltest über andere klingen nachdenken

Elmocko 08.03.2011, 22:35

hab Einwegrasierer(Massaker) und die anderen Quattro und XD schon so alle mal gehabt. Also ob 4-Fach Klinge von W oder G hab keinen unterschied gemerkt.

0

Was möchtest Du wissen?