Rasieren ... unter jungen und mädchen ( Männern und Frauen )

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mädel :( Ok das ist jetzt MEINE Meinung , natürlich kann man auch GANZ PERSÖNLICHE VORLIEBEN haben , aber das ist doch alles nur ein Produkt der Medien . Frauen werden immer mehr verunstaltet , an Frauen ist ja fast nix mehr natürlich. Und das schlimme ist, dass die meisten Männer auch noch glauben das muss einfach so sein. Vor garnicht so vielen Jahren hätte man dich noch dafür ausgelacht, dass du dich rasierst. Natürlich musst DU gucken, womit DU dich wohl fühlst. Ein Mann der dich so nicht will ist doch eh fürn A**** . Männer haben gut reden...die müssen die ganze prozedur ja nicht mit machen. Mal daon an : ich kenne auch Männer und Jungs die Frauen , zumindest untenrum, nicht ganz rasiert mögen. Weil sie, wie ich auch, finden, dass das aussieht wie bei einer Barbie oder einem Kleinkind. Aber der Haarwuchs ist ja eigl eines DER ZEICHEN für Geschlechtsreife, sexualität und weiblichkeit. Das einzige wo sich wohl echt sogut wie alle einig sind, sind achselhaare. Die findet eigl fast jeder schlimm ... Aber auch da musst DU es wissen. Verbieg dich für keinen. Und das mit Rücken und Po... Oh Gott, das wird ja immer schlimmer. XD ein par härchen sind einfach MENSCHLICH. Was für ein Quark... und solange du nicht diese wolfs-mensch krankheit hast, wird das ja wohl kaum großartig sichtbar sein. Kranke Welt ey :D

hallo , wenn du jetzt nur ein paar härrchen ab den stellen hast ist das natürlich okeys hast du jetzt aber viele Haare die dann vielleicht noch schwarz sind könnte das auf viele Menschen abstoßend wirken ;) Ich hoffe ich konnte deine frage gut beantworten :)

Kuemmelfreak 21.10.2012, 17:45

eine der sinnvollsten antorten zu dieser frage danke :D

0

Was hast du denn für Probleme. Die Natur lässt Haare an bestimmten Stellen nicht one Grund wachsen. Im Grunde genommen sind es irregeleitete Schönheitsideale die man den Menschen aufdrückt. Jeder sollte selbst entscheiden was er davon macht und was nicht. Ich kenne Frauen die es hassen die kompletten Intimbereich zu rasieren. Das ist früher nie gemacht worden und die Leute fanden es auch nicht eklig. Pflegen und waschen ist wichtigen als jedes Härchen zu rasieren. Glaub doch nicht alles was so erzählt wird. Jungs machen sich nur wichtig.

Kuemmelfreak 21.10.2012, 17:44

Ich sag ja nicht, dass ich mich danach richte, mich interessier es nur, was die gesellschaftliche standertauffassung ist ...

0
truxumuxi 21.10.2012, 18:03
@Kuemmelfreak

Es ist dein Körper und du musst dich darin wohlfühlen. Du solltest nie irgendwas an deinem Körper verändern was andere wollen oder Jungs wollen. Ein Junge der dich liebt, akzeptiert dich so wie du bist. Einer der dich verändern will ist nie der richtige.

0

ich finde, dass sich eine frau die beine, achseln und dem intimbereich rasieren sollte. von dem rest halte ich nichts und habe bis auf einen mann auch nie einen getroffen, der mehr gewollt hätte (der fand armhaare auch doof und wollte die weghaben bei frauen) alle anderen haare sind normal. du hast überall haare, auch auf dem bauch, den brüsten etc. haben frauen haare. die sind nur deutlich heller als bei männern. bei männern finde ich sollten die achseln, das gesicht, brust und intimbereich rasiert sein, wenn der haarwuchs sseeeehr schlimm ist, auch po und rücken xD

RoteRose93 21.10.2012, 18:26

h finde, dass sich eine frau die beine, achseln und dem intimbereich rasieren sollte.>

wieso?

0
SweetCherryTree 21.10.2012, 19:15
@RoteRose93

weil ich es nicht anders leiden mag :) achselhaar finde ich total gruselig weil das meiner meinung nach ekelig ausschaut und nicht hübsch und weiblich. intimbehaarung an sich ist okay, allerdings nicht, wenn man einen partner hat (finde ich!) da gerade das orale liebesspiel dadurch nicht verbessert wird. ich habe nicht gerne haare im mund, wenn ich jemanden oral befriedige bzw. befriedigt werde. und beinhaare nunja ;) im winter und wenns keiner sieht wachsen die schonmal, aber für den sommer und kürze röcke mag ichs nicht leiden. bin übrigens selbst eine frau und ich handhabe es halt so, vielleicht tun es andere anders.

1

no finde ich als m nicht schlimm wenn du sonst hübsch bist gleicht es sich ja aus ; )

Achsel, Beine, Intim, das reicht.

Arme, Rücken, Po sind übertrieben. Außer man hat als Mädchen dolleren Haarwuchs oder ist ein sehr dunkler Haartyp.. Aber ansonsten sieht man das ja kaum und es ist völlig normal, es nicht zu rasieren.

Also ich finde ein paar Haare beim mann (z.B. Arme, beine) sollten da sein, sonst kommt mir das net vor wie ein mann :D Auch Haare an den Beine bei mädels find ich net schlimm ;)

warum muss! frau sich den intimbereich rasieren? wieso? ich verstehe es nicht. Es ist überhaupt nicht unhygienisch da unten Haare zu haben, im gegenteil es hat sogar einen sinn.

Kuemmelfreak 21.10.2012, 18:29

ich seh das auch nicht ein und bin änlicher meinung wie du, aber das ist bei vielen die standarteinstallung gegenüber den weibern (wie ich gehört habe von vielen) Niemand muss irgentwas, man kann auch alles wuchern lassen, aber viele meinen, dass es halt sozusagen 'pflicht' ist ... ok so kann man das nicht sagen, aber dass es besser ist und erotischer wenn eine frau sich achseln und intimbereich rasiert ... das hat jetzt wenig mit speziellen einstellungen zu tun

0

Hahaha xD ich denke nicht das es schlimm und ein paar kleine Haare auf dem Rücken zu haben,das stell ich mir auch schwer vor xD..

Was möchtest Du wissen?