Rasieren-.-ohne schneiden/stoppeln?Tipps^^

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer vorsichtig sein! Gut mit Rasierschaum einschmieren und Einwegrasierer vermeiden. Sollten nach dem Rasieren noch Stoppeln da sein, ganze Prozedur nochmal. Ansonsten: Übung macht den Meister ;)

Also da gibt es natürlich Rasierschaum oder Rasiergel, damit gleitet der Rasierer schonmal viel besser :) aber ich persönlich tendiere statt dem Rasieren eher zum Wachsen oder Epilieren. Kaltwachsstreifen kannst du dir in jeder Drogerie kaufen wie legst du auf die zu enthaarende stelle und reißt sie dann ab, das mag dir beim ersten mal zwar schmerzhaft vorkommen aber nach und nach wird es nur noch piken. Außerdem wachsen die Haare dann auch dünner nach ;)) ausprobieren lohnt sich. & ein Epilierer ist natürlich eine etwas teuere Anschaffung aber auch sehr effizient, er reißt dir die Haare aus und mindert auch das Haarwachstum.

Am anfang hab ich mich auch immer geschnitten, übung macht den meister ;) und also ich hab einen venus und damit hab ich immer glatte beine, oder du machst wachsen ;)

Ich rasier mir zwar nicht die Beine aber ich kenne das aus dem Gesicht. Versuch mal gegen den Strich zu rasieren, dann geht mehr ab.

Anders geht ja auch gar nicht bei den beinen ;)

0

vorher enthaarungscreme benutzen !! dann läääuft das wie geschmieert :D

Was möchtest Du wissen?