Rasieren- beine, Intimbereich

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man sich in seinem Körper wohl fühlt, braucht man so etwas nicht zu machen. In dem Alter zeigt das doch vom Erwachsen werden und eine Behaarung gehört dazu.

Es ist deine eigene Entscheidung, ob, wie und wo du dich rasierst und auch ob du Haare stehen lassen sollst oder sie ganz abnehmen. Diese Frage wurde schon oft gestellt "Soll ich oder soll ich nicht?". Grundsätzlich gilt für alle Sachen oder Aktivitäten, die den eigenen Körper betreffen, die persönlichen Wünsche und Empfindungen. Du musst entscheiden, ob es dir gefällt. Eventuell kannst du dich noch fragen, ob es deinem Partner gefällt, falls du einen hast, aber die anderen Menschen brauchen dich nicht zu interessieren. Es ist ganz alleine deine Angelegenheit und schließlich ist es auch Geschmacksache des Einzelnen. Du wirst bei Befragungen immer Leute finden, die dafür sind und auch welche, die dagegen sind. Schließlich musst du das doch alleine entscheiden. Wenn es dir gefällt, dann mach es. Gefällt es dir nicht, dann lass es.

Ich bin ein Mann und habe mit 22 angefangen, also im Intimbereich! Im Gesicht mit 17! Machst Du FKK und Sauna mit Deinen Eltern? Nach dem Duschen oder baden ordentlich einseifen, schräg-quer rasieren! Nicht mit der Wuchsrichtung, weil das keine guten Ergebnisse bringt, und auch nicht voll gegen den Strich, weil das zuviel Pickelchen gibt! Ordentlich Bodylotion, Melkfett oder Kokosöl drauf! Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?