Rasieren - Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest, wenn du auf Nassrasur bestehst, Rasiercreme benutzen mit nem Rasierpinsel. Erst die Haut mit warmen Wasser behandeln, dann die geschäumte Rasiercreme mim Rasierpinsel auftragen und dann mit nem Rasierer (geht auch nen normaler Rasierer von Gilette oder sowas), oder besser ner Rasierklinge, rasieren. Danach mit kaltem Wasser reinigen und alkoholhaltiges Rasierwasser benutzen.

Vorteil: Die Rasur ist sehr gründlich und relativ Stressfrei für die Haut. Nachteil: Es kostet natürlich langfristig Zeit und Geld


Oder du rasierst dich elektrisch.

Vorteil: Es geht schnell und du sparst langfristig Zeit, dazu ist es wohl die Variante der Rasur, die die Haut am wehnigsten Stresst. Nachteil: Die Rasur ist bei weitem nicht so gründlich. Du wirst halt nie ne perfekt glatte Haut mit nem elektrischen Rasierer hinnkriegen. Bei hellen Haaren fällt das nicht so auf, aber bei sehr dunklen sieht man immer noch bissel was, wenn man genauer schaut.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich rasiere mich immer unter der dusche danach Creme ich alles gut ein und hab eigentlich keine Probleme das es juckt oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es gereizt ist und halt Nachwächst am besten seltener rasieren und mit Cremes dafür eincremen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es gereizt ist und es halt Nachwächst seltener rasieren und mit Cremes dafür eincremen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?