Rasentraktor bekam 2 Takt Öl anstatt 4 Takt Öl

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Rotekurve,

was verstehst Du unter 4 Taktöl? Meinst Du damit als Motoröl im Kurbelgehäuse?

So schnell, wie Du es beschreibst, würde auch ein Motor, der das falsche Öl im Motor hat keinen Kolbenfresser haben!

Seitdem geht nichts mehr !!!

Das muss eine andere Ursache haben! Ich würde aber trotzdem das Öl ablassen und Motoröl einfüllen, da dies wahrscheinlich bessere Schmiereigenschaften hat, wie 2 T-Öl, das eigentlich nur zum Mischen mit Benzin Verwendung findet! Und 4 Taktöl gibt es nicht, sondern nur Motoröl!

MfG

norina

Grüße, es wurde anscheinend als Motoröl aufgefüllt. Also 2 Takt - ÖL !!!

Mit freundlichen Grüßen

0
@Rotekurve
Der Rasentraktor wurde angeschaltet und es gab einen lauten Knall !

Trotzdem hat auch das 2 T-Öl eine gewisse Schmiereigenschaft. so dass der Motor nicht durch einmaliges Anlassen kaputt geht! Es sein denn der Rasentraktor wurde bei Volllast zum Mähen benützt, dann ist ein Kolbenfresser möglich, wenn der Schmierfilm gerissen ist! Kann er noch gestartet werden, oder dreht sich der Motor auch mit dem Anlasser nicht mehr durch?

0
@Norina1603

Dsa weiß ich leider nicht ! Das werde ich am Wochenende ausprobieren. Werde das Öl ablassen und Motoröl auffüllen und dann sieht man ja ob es klappt oder nicht !

Danke für die Antworten !

0

Wie kippt man 2 Takt-Öl auf einen Rasenmäher? Der Mäher hat eine Einfüllöffnung mit Peilstab für das Motoröl, in diese Öffnung kommt Motoröl z.B. 5W-40. Wenn du mit '"auf den Rasenmäher gekippt" meinst, dass du hier in diese Einfüllöffnung 2-Takt Öl eingefüllt hast ist das schon kopflos, ich kenne Leute die haben hier Benzin eingefüllt anstatt in den Tank, was im Ergebnis auf ebenfalls einen kapitalen Motorschaden hinaus läuft. Wenn man keinerlei technische Ahnung hat, sollte man von teuren Geräten die Hände weglassen. Wenn der Motor geknallt hat, würde ich mal probieren, ob sich die Gebläsescheibe die auf der Kurbelwelle sitzt, noch drehen lässt. Wenn die Kurbelwelle festsitzt, kannst du dir alle Mühe ersparen, es führt zu nichts mehr, da ist eine Motor-Reparatur fällig.

ja, das reicht. ironie aus.

weil der rasentraktor sowieso kaputt ist.

der schmierfilm ist gerissen und wahrscheinlich ist ein kolben abgerissen oder festgegangen. das nennt man kolbenfresser.

da muss sich die werkstatt anschauen, ob eine reparatur machbar ist und lohnt.

Was möchtest Du wissen?