rasenteppich auf balkon verbieten

4 Antworten

hallo silly35, entscheidend ist m. e., ob durch den rasenteppich die oberfläche des fußbodens auf dem balkon geschädigt werden könnte (nach durchnässung vom regen). ist dieser aus holz oder pvc-belag, dann wäre das u.u. möglich und könnte die verweigerung rechtfertigen. sind es fliesen oder beton, auf keinen fall. dann gibt es ja noch speziellen belag der auf der unterseite noppen hat. dadurch kann evtl. niederschlagswasser, welches dort hingelangte, wieder ablaufen und der belag trocknet schneller. ansonsten haben die anderen beantworter recht.

Nein, der Balkon gehört doch auch zu deiner Wohnung, und die kannst zu möblieren und dekorieren, wie du möchtest. Beim Auszug musst du nur alles restlos entfernen.

Definitiv NEIN... der Balkon gehört zur Wohnung (wird ja auch zum Teil angerechnet) und wenn du alles wieder so hinterlässt wie vorgefunden, darfst du machen was du willst! Und wenn du Sand ausstreust...geht ihn nichts an! Wenn du aber ein gutes Verhältnis zu ihm hast und das nicht riskieren möchtest dann lass es besser!

Was möchtest Du wissen?