Rasenmäher springt nicht mehr an .

1 Antwort

Du mußt logisch vorgehen: Kraftstoff vorhanden-Kraftstoff läuft-Zündkerze-trocken-sauber-Abstand ca.0,8mm-Zündfunke vorhanden-Luftfilter sauber-ohne Kerze ein paar mal starten dann mit Kerze nochmal versuchen. (wenn du kannst den Vergase reinigen.

Was möchtest Du wissen?