Rasenmäher seilzug lässt sich schwer anziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sich der Rasenmäher nicht mehr Starten läst und der Seilzug geht Schwer mit eingetrehder Kerze ist warscheinlich die Nockenwelle gebrochen, oder bei der Automatischen Kompressionsfreigabe (Leichtstart) ist die Feder gebrochen. lg Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich der Seilzug ohne Kerze leicht ziehen lässt, dürfte der Seilzug prinzipell funktionieren.  Natürlich dreht sich der Motor schwerer wenn die Kompression wirkt, das ist auch normal. Ich würde einfach mal den Seilzug abmontieren reinigen (mit Benzin auswaschen) und prüfen ob evtl. etwas eingelaufen oder abgenütz ist.

Wenn der Rasenmäher  zum Starten auf den ungemähten Rasen gestellt wird, dürfte vom Gras her  am Messer zusätzlicher Wiederstand auftreten, auf einer Hoffläche bzw. Gartenweg lässt sich der Mäher schon leichter starten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hilft etwas Öl. Ich kenne mich nicht so sehr mit Rasenmähern aus aber vielleicht hilft das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?