Rasenmäher lackieren ber wie?

3 Antworten

Du musst auf jeden fall den rost herunter schleifen das machst du am besten mit schleifpapier oder einer schleifmaus dafür nimmst du 120k schleifpapier. Wenn der rost runter ist schleifst du alles einmal leicht an dies machs du mit 360k oder 400k kannste dir aussuchen womit es am besten klappt. Danach klebs du die anderen teile ab die nich lackiert werden sollen, was natürlich besser wär wenn du sie abmontiers. Danach grundierung und dann der lack eurer wahl. Bevor du irgendwas anfängst zu lackieren renige die fläche ordentlich mit sillicon-entferner oder anderen reinigungsmittel.

am besten alle Anbauteile abbauen, denn entrosten mit Rostschutz grundieren und denn mit einem Decklack in der Farbe eurer Wahl, oder ihr klebt alles ab was nicht lackiert werden soll, denn auch den Rest entrosten, Rostschutz als Grundierung und Decklack

mit schleifpapier oder winkelschleifer. achtung bei farbwahl: auf keinen fall grün - den findest du sonst nie wieder.

ist das egal was für ein schleifpapier oder gibts da spezielles?

0

danke für den lacher:-)

0

es gibt auch grüne Rasenmäher aber die haben denn ein schwarzen Griff

0

Was möchtest Du wissen?