Rasenmäher kaputt. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Rasenmäher das Ready Start System hat, also einen automatischen Choke könnte der Fehler hier liegen. Bevor man da aber ins Detail geht versuch erstmal eine neue Zündkerze. Außerdem mal einen Blick auf den Luftfilter werfen, wenn der verschmutzt ist säubern oder ersetzen. Meist sind es die einfachsten Dinge an den es liegt.

Sollte es mit einer neuen Zündkerze immer noch Probleme geben dann wird es am Kraftstoffsystem liegen. Also Vergasereinstellung, Chokesystem usw. Den Choke kann man sehen wenn der Luftfilter demontiert ist. Bei kaltem Motor muss er vor dem Start geschlossen sein, bei warmen Motor geöffnet. Es ist eine kleine Klappe die zwischen dem Vergaser und dem Luftfilter sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Roller mit 4takt Motor,würde ich entweder die ventile einstellen,oder ist einen falschen Wärme Wert der Kerze drin

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglichst bei warmen Motor nicht mit Choke starten, das wäre eine mögliche Ursache dass der Mäher nicht anläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontrolliere mal die Luftklappe am Vergaser ob sie sich wieder ganz öffnet wenn der Choke raus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?