Rasenmäher geht beim Gasgeben aus? HILFE!

2 Antworten

Beim Gas geben passiert folgendes: Im Leerlauf geht bei dir alles normal, die Vergaserklappe ist fast zu, nur wenig Luft/Benzin geht durch. Das reicht damit er läuft. Jetzt gibst du Gas, die Klappe geht auf und zieht viel Luft ABER wahrscheinlich kein Benzin (oder zu viel) und dann geht er aus denn das Benzin/Luft Verhältnis stimmt nicht mehr (ideal sind 14 Teile Luft- 1 Teil Benzin). Aber das macht der Vergaser eigentlich automatisch, denn dazu wurde er erfunden und heißt deshalb auch so. Also würde ich den Vergaser reinigen (mit Pressluft) denn da sind winzige Löcher und die müssen frei sein (nicht mit Nadel reinstochern) und die Benzinleitung zum Vergaser checken (läuft was durch?). Das macht man indem man mit dem Mund dran saugt (hinterher ausspucken und Mund spülen).

Ale kontakte & Kabel OK ?

Generator / Batterie für Zündung OK ?

Elektronik-Problem (z.b. defekte ELKOs, die brauchen oft mehrere Start-Versuche, auch bei PC / Heimelektronik) ? oder Unterbrecher defekt / verdreckt/ korrodiert ? -> Probleme mit Elektronischer oder mechanischer Zündunterbrechung für Zündspule / Hochspannungs-Trafo

Sprit OK + richtiger & gesammtens Kraftstoff-System sauber ?

Sprit-Filter nachrüsten

ist das ein 2-Takter mit Benzin-Öl-Gemisch ?

oder Wasser in der elektrik / Kabeln ?

0

Rasenmähermotoren sind sehr simpel aufgebaut, Elektronik ist dort eher nicht anzufinden.

0

Was das den für ne Antwort? Wo hast du den Tetx den Rauskopiert wie ichbineinfachso schon sagte da gibts net viel elektronik!

0

Was möchtest Du wissen?