Rasenmäher B&S Motor springt schlecht an

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

haste deine düsen sauber gemacht? Das er aus geht kööte auch am standgas liegen das es höher ein gestellt werden mus. Du must mal die standgas schraube ein wenig rein drehn das geht am besten wen er so leicht laufen tut. Notfalls nimmste mal die kerze raus und guckst ob die verbrennung schwarz ist. Ist sie das dann läuft er zu fettig dann muste gemisch schraube klein wenig rein drehn. Und dann gucke wo der zug für ie luft drosel ist. Die mus ein gehängt sein.

dann nimm deine kerze raus und gucke ob sie überhaupt einen funken hat. Hat sie einen sollte er blauweiß sein und der elektroden ab stand ca 0,5 -0,7 mm sein. Sollte das alles ok sein muste noch mal dein vergaser unter weg nehmen reinigen vor allem die düsen wenn du in sie rein guckst solltest du dort einen licht punkt sehn köönen dann sind sie ok. Dann solltest du gucken ob sprit in den vergaser kommt. Wenn ud ihn unter gesetzt hast und er nicht an springen sollte kerze raus und gucken ob sie dann trocken oder nass ist.

Gruß Hansi

Joonie 07.06.2010, 14:02

wenn das nicht reicht, Solltest du versuchen die Drehzahl an der Schwimmerverstellschraube einzustellen

0

Hallo nochmals, also der Rasenmäher sprang jetzt 2 -3 mal an, aber nach 15-20mal reißen. Wenn er dann anläuft, läuft er ca 10mal unter 10 sek. und geht dann wieder aus. ab und an verbunden mit einer Fehlzündung..... Kann es sein das die Zündung verstellt ist?? Er läuft dann wenn er läuft relativ ruhig, aber mit leicht verstellter Zündung könnte er das evtl. auch noch, oder?? MfG Daniel

Was möchtest Du wissen?