Rasen zu hoch ---> Öl läüft aus

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,dass macht normalerweise dem Mäher nichts aus.Ich habe am letzten Wochenende meine Wiese auch gemäht,der war ca.20 - 30 cm hoch.Hab den Mäher zuerst höher gestellt und bin dann normal rübergefahren.Beim zweitenmal dann den Mäher wieder runter gestellt auf normal Höhe,war eigentlich kein Problem.Auch das mit dem Öl hatte ich auch mal,lag aber daran das ich den Mäher kurz vorher zu weit auf die Seite gelegt habe um das Gras drunter weg zu machen.Las ihn mal im Stand ne kurze Zeit an ob er ohne Mucken durchläuft.

Der Ölstand müßte vor einer erneuten Inbetriebnahme kontroliert werden. Du hast zu 99% den Mäher auf die Falsche Seite gelegt um das Gras zu entfernen. Kleiner Tipp egal was für eine Marke (sind sowieso fast alles Briggs+Straten oder Aspera Motoren) den Mäher nur auf die Seite legen das der Vergaser oben ist.

Du hättest den Rasen mit eine Motorsense mähen müssen. Der Rasenmäher dürfte hinüber sein.

der ist zu heiss geworden---kalt werden lassen,öl nachfüllen und wieder starten.

Was möchtest Du wissen?