Rasen, Stahlbeton,Garten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das hört sich wie ein Streifenfundament an, man braucht doch nicht alles zu entfernen, etwa 20 cm sollten reichen; Erde drüber und einsäen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fadwa178
01.06.2016, 08:33

Vielen Dank 👍

0

Moin.

Die Hälfte raus reicht locker um später Rasen drüber zu säen. Sogar weniger würde durchaus reichen, wenn`s nur Rasen sein soll.

Aber nur mal so am Rande und rein aus Interesse: 

Eine Woche für 10m Fundament? Arbeitet die Firma da aus irgendwelchen triftigen Gründen ohne Maschinen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fadwa178
01.06.2016, 08:43

Doch mit zwei Bagger 😄

0

Also wenn ein teil stehen bleib, kann es sein, dass man später den rasen wie ne Decke hochheben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fadwa178
01.06.2016, 08:33

Danke

0

Wenn ihr von 120 cm die Hälfte abreißen lasst, beträgt der Untergrund nach Adam Riese 60 cm. Das sollte für jeden Rasen reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janfred1401
01.06.2016, 09:43

da könnte man dann sogar Bäume drauf pflanzen

0

Was möchtest Du wissen?