rasen buse eigentlich wenn sie verspätung haben und drücken poleizei da immer ein auge zu da sie es hassen zu später zu kommen m?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Darüber denkst du ernsthaft nach?

Denkst du wirklich, dass es solche Extrarechte gibt, die den Verkehr noch ein ganzes Stück gefährlicher machen würden, als er schon längst ist?

Vor allem: Was denkst du über die Exekutive, dass du ihnen so ein Verhalten zuschreibst?

Junge, Junge, Mädchen, Mädchen!

niemals ( außnahmen bestätigen die regel) und nein.

privat kann man mal zu schnell fahren. 

der bus fahrer spielt dabei mit seinem personenbeförderungsschein.

ausserdem Bus fahren ist sein job er hat kein persönliches Interesse das die Fahrgäste auf die minute abgeholt werden,

was soll ihn das stören das er zu spät kommt solange es nicht sein verschulden ist.


und als Privatmann spielst du mit dem Leben der anderen Verkehrsteilnehmer...Wer schnell fahren will soll auf die Rennstrecke, die sind oft für Besucher offen. Im Straßenverkehr geht es nicht um Spaß sondern Effizienz und Sicherheit -> ich möchte von A nach B kommen und das ohne dabei mein Leben durch Raser zu gefährden. 

An sonsten hast du natürlich Recht, dem Busfahrer ist es egal ob die Gäste pünktlich sind oder nicht. 

0

"der bus fahrer spielt dabei mit seinem personenbeförderungsschein."

Ähm... nö...

Ein Busfahrer im Linienverkehr, im Gelegenheitsverkehr oder im Personenfernverkehr besitzt in der Regel keinen P-Schein, da er bei Fahrzeugen der Führerscheinklassen D und DE keinen P-Schein benötigt...

Der P-Schein gilt nur zum gewerblichen Personentransport bis 8 Personen...

0

Nein, weder der Busen einer Frau noch die Busse rasen, und nein, Verkehrspolizisten drücken kein Auge zu.

Wenn man Personen befördert, hat man erst recht Verantwortung, angemessen zu fahren, und das wird auch von Polizisten nicht anders gesehen.

Egal wie viel Verspätung,es wird nach StVO gefahren.Kein Polizist drückt ein Auge zu, eher umgekehrt.

Nein, sie haben kein Sonderrecht. Das wäre ja auch Gefährdung von Menschenleben.

nein und nein

Was möchtest Du wissen?