Rase und Beete noch gießen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rasen braucht vor allem Wasser, wenn er frisch gesät ist und anwachsen soll. Ansonsten sprenge ich Rasen höchstens mal in Ausnahmefällen bei extremer Trockenheit. Das kommt vielleicht ein mal im Jahr vor. Wenn es Mittwoch schon wieder regnet, ist das nicht das, was ich unter Trockenheit verstehe.

Bei Gemüsebeeten, wenn man dort gewisse Erträge erzielen will, sieht das sicher etwas anders aus.

Also die Wiesen und Äcker werden normalerweise auch nicht gegossen und müssen mit dem natürlichen Regen auskommen.

Leider schreibst du nicht, was in den Beeten wächst, bei frisch gesetzten Salatpflanzen sollte man schon ca. alle 3 Tage gießen damit sie wachsen.

Wenn Rasen schön grün ist, braucht er nicht gegossen werden, die tägliche Taumenge ist in diesen Tagen schon hoch, Rasen trocknet erst um die Mittagszeit ab, der Tau gibt den Pflanzen Feuchtigkeit. 

Was möchtest Du wissen?