Raschelndes Lenkrad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klingt mir nach Kunststoff-Knarzen. Sprüh Armorall hinter das Lenkrad, wo es an der Lenksäulenverkleidung schubbert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte ein Geräusch, verursacht vom Schleifring am Lenkrad, sein. Fahre am besten mal in eine Werkstatt und lasse es überprüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sialso 25.05.2016, 13:03

Das wäre natürlich die leichteste Möglichkeit, aber ich habe kein Geld, um das zu bezahlen. Denn für die Kontrolle und für ihre Arbeit kassieren die jeweils ihr Geld.

Und ich hatte erst Stress, da mir jemand eine Woche nach meinem Kauf hinten reingefahren ist. Mehr als 3 Wochen hat das gedauert, weil das eine beschissene Werkstatt war. Deswegen will ich das meiden

0
wikinger66 25.05.2016, 13:05
@sialso

Also in meiner Werkstatt kostet so eine "Hörprobe" nichts!

0
sialso 25.05.2016, 13:46
@wikinger66

Wohnst du vielleicht auf dem Land wo man dich kennt?

Ich bin der Meinung, dass die bei uns Geld verlangen 

0
raphae 25.05.2016, 15:07

Dann las das Auto stehen, in den Zustand ist es nicht mehr sicher und du gefährdest dich und andere 👆

0

Eventuell solltest du mal die Spur überprüfen lassen. Oder auch das Lenkradspiel.Könnte auch das Lenkgetriebe sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Skinman 25.05.2016, 13:59

Unsinn.

0
Lexa1 25.05.2016, 14:36
@Skinman

Wenn ich mit hoher Geschwindigkeit an einen Randstein mit dem Vorderrad fahre, kann sich an der Spur oder Lenkgetriebe immer was verziehen. Also kein Unsinn.

0

Was möchtest Du wissen?