Rasberry pi windows 10

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würde ich nicht machen, weil der Raspberry Pi nur wenig Speicherplatz hat und Windows ziemlich groß ist & zu hohe Anforderungen hat. Lass das lieber und benutz stattdessen Linux bzw. einen Desktop Rechner.

Entweder man bekommt win10 auf einer SD Karte oder einen Code zum Aktivieren oder es wird eine kostenlose version...

Erstens brauchst du den Raspberry Pi 2 und zweitens ist das eine bestimmte Version von Windows10

Was möchtest Du wissen?