Rasberry Pi als USB server?

2 Antworten

Darf man fragen, wieso du deine Maus und Tastatur an einen Server anschließen willst, der dann das Signal an deinen PC leitet?? Damit steigerst du nicht gerade die Performance. Nicht nur geht Performance verloren, weil die Daten erst vom Server verarbeitet und dann über das Netzwerk an den PC gesendet werden müssen, sondern auch, weil auf dem PC eine spezielle Software erst auf das Signal aus dem Netzwerk warten muss, dieses dann verarbeiten, auf Fehler überprüfen, im Notfall neu anfordern und dann in gültigen input umwandeln muss...

weil ich ganz gerne skyrim auf meinem pc spielen will, aber das ganze auf meinem TV. Und die kabel sind nicht lang genug.

0

Sorry ich musst eben mal herzhaft lachen :D Wie du dir das vorstellst wird es nicht klappen. Ich schlage vor, du besorgst dir einen billigen Bluetooth Controller. Dann hast du das Problem sofort gelöst ;-)

0

Da gebe ich dir Recht. Sieh dir mal dieses komische Steam Streaming-Gerät an, das soll ja wohl genau das tun. Ist auch nicht allzu teuer soweit ich weiß.

0

Also du möchtest eine NAS-Server laufen lassen?

Wenn ja, dann schau mal hier: https://www.gutefrage.net/frage/raspberry-pi-als-nas-server---keine-zugriffsrechte?foundIn=user-profile-question-listing

Nein, er möchte seine Peripheriegeräte über sein Netzwerk vom Pi zu seinem PC durchschleifen. Bad idea IMO.

1

Was möchtest Du wissen?