Raptext schreiben wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schreibe einfach mal wie ich es mache...

1. Ich suche mir ein Thema, von dem ich Ahnung habe und welches mich Interessiert und schreibe anhand einer Mind-Map alle Dinge, die mir dazu einfallen auf.

2. Ich überlege mir einzelne Lines, wobei ich dir, da du ja erst anfängst, eine ganz normale Line, meistens 16 Silben, empfehlen würde. (bei Doubletime verdoppelst du einfach die Silbenanzahl)

3. Zu den einzelnen Lines, überlege ich mir einen Reim, am besten am Ende der Bar (Bar=Line), und zwar solange, bis ich einen finde, der in den Kontext passt. 

4. Wenn ich 32 Bars geschrieben habe (Die länge des Songs, also die Menge der Bars kannst du willkürlich variieren), überlege ich mir einen Refrain mit entweder 8 oder 4 Bars. Der Refrain sollte vom Flow her etwas vom Rest des Songs unterscheiden. Es klingt auch gut und ist einprägsamer, wenn du bestimmte Worte oder Lines im Refrain wiederholst.

5. Zum Schluss schaue ich, ob ich was im Text verändern kann und tue dies solange, bis ich den Song perfekt finde.


Den Beat kannst du entweder selber machen oder, die einfachere Methode, aus dem Internet Downloaden.


Hoffe ich könnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also habe nicht viel Ahnung davon aber war mal in einer rap ag und hab so standard Sachen gelernt wie reim auf der 4 also auf der2 bier und auf der 4 Stier  es kommt dan auch auf die selben dazwischen an um so mehr du hast um schnelle muss das ganze gerappt werden anders rum halt um so weniger silben um so langsamer muss es gerappt werden  und dann noch wenn du gut bist oder besser wirst  kannst  du es machen das jede zeile gleich viele sieben hat zb

Ab Richtung Kneipe drinke 17 biere (11 Silben )

Gehe durch mein virtel und rasiere 20 Stiere (12 silben ) mehr kann ich dir leider nicht dazu sagen 

Und werfe nicht jeden Text der nicht passt oder sch.. klingt gleich weg weil eventuell kannst du es noch benutzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reddragen
31.07.2016, 20:19

Und probiere einfach  mal Sachen aus

0

Was möchtest Du wissen?