Rapper Kollgah verkaufszahlen.

15 Antworten

Ich melde mich Spät aber das Thema ist ja noch Aktuell. Als erstes muss man unterscheiden bei welcher Art von Label der Rapper unter Vertrag steht, es gibt Major Labels ( das sind Riesige Labels die Jährlich Milliarden Umsätze verzeichnen wie Sony BMG, Universal, Warner Music Group ) und es Independent Labels. Ein Rapper bekommt bei einem Major Label Höchstens nur 1 Euro Brutto Pro CD meistens auch nur 60 Cent Brutto pro CD, zum Beispiel ist Bushido, Samy Deluxe, 50 Cent, Snoop Dogg, Rihanna, Fler, Helene Fischer, Heino und viele viele mehr beim einem Major Label direkt oder indirekt unter Vertrag Weltweit. Ca 80 % aller Musiker auf der ganzen Welt sind bei einem Major Label unter Vertrag. So jetzt kommen wie zu den Independent Labels auch "Indi" Labels genannt. Diese Independent Labels sind sehr kleine Platten Firmen, meist sind dorten nur wenig Künstler unter Vertrag und eigentlich fast nur von einer Genre, also entweder nur Rapper oder nur Rocker oder nur Pop Musiker. Es kommt selten vor das auf einem Independent Label gemischte Künstler unter vertrag stehen. Sehr berühmte Rap Independent Labels in Deutschland sind zum Beispiel ehemals Aggro Berlin, Chimperator, Selfmade, Ersguterjunge, Maskulin, Azzlacks, 385 Idial, Banger Musik, German Dream, Indipenza oder als Vertrieb auch Groove Attack. Einige dieser gerade genannten Independent Labels haben einen Vertrag mit einem Major Label. So jetzt kommen wir zu den Zahlen. Ein Rapper der bei einem Independent Label unter Vertrag steht bekommt pro Album ca 3 bis 4 Euro Brutto, dass bedeutet das ein Rapper bei einem Independent Label viel mehr Kohle pro Album bekommt als bei einem Major Label. Der Vorteil bei einem Major Label ist der Erfolg, ein Major Label hat viel mehr Möglichkeiten Promotion zu machen. Ein Major Label hat sehr viel Einfluss auf die Musik Branche, die Verkaufs zahlen sind bei einem Major Label meist viel grösser. Major Labels machen viel mehr Werbung für den Rapper weil die Major Labels sehr Ökonomisch denken. Ein Rapper wie Kollegah verdient mit den Alben Verkäufen pro Album ca 3 Euro pro CD Brutto das bedeutet wenn er 10,000 Alben verkauft bekommt er 3 Euro X 10,000 Alben = 30, 000 Euro Brutto, so jetzt muss Kollegah Steuern bezahlen das heisst von den 30, 000 Euro muss Kollegah ca 12, 000 Euro an die Bundesrepublik Deutschland bezahlen. Dann bleiben ihm 18, 000 Euro Netto übrig. Wenn man jetzt die 12, 000 Euro durch 12 Monate rechnet dann hat Kollegah alleine durch die Einnahmen der Alben Verkäufe 1,500 Euro Monats gehalt. Um das halten zu können muss er jedes Jahr ein Album raus bringen, das ist aber sehr selten meistens bringen Rapper alle 18 Monate ein Album raus. Stellt euch mal vor ein Rapper verkauft nur die hälfte also nur 5, 000 Alben, dann hat ein Rapper ein Monates gehalt von 750 Euro das bedeutet Hartz 4. Ein Rapper der weniger als 10,000 Alben verkauft muss neben bei noch normal Arbeiten so wie jeder Mensch. Ein Rapper der nur 5, 000 Alben verkauft und behauptet er Fährt Lamborghini und Maserati ist ein Lügner. Sogar wenn er behauptet er fährt Benz und hat ne Rolex dann Lügt er. Es sei denn er war schon vor der Rap Karriere Reich und kommt aus einer Wohlhabende Familie, was ca. bei 50 % der Gangsta Rapper auch der Fall ist. So wieder zurück zum Thema. Ein Rapper wie Kollegah verdient nicht nur Geld mit dem Erlös seiner Alben sondern auch mit Konzerten. Die Gage pro Auftritt ist sehr unterschiedlich. Wer viel Alben Verkauft kann mehr Kohle bei den Auftritten verlangen und wer wenig verkauft bekommt wenig Geld für die Konzerte. Ein Rapper der 10. 000 Alben verkauft kann Pro Konzert Auftritt wenn er auf Tour ist locker mal 3, 000 bis 5, 000 Euro Pro Konzert kassieren. Natürlich verkauft ein Rapper wie Kollegah in Letzter zeit keine 10, 000 Alben mehr sondern 50, 000 bis 150, 000 Alben, 150, 000 . Eine kleine Info für alle Gangsta Rapper die behaupten das sie Millionäre sind obwohl sie nur 5, 000 Alben verkauft haben, Ein Rapper der nur 5, 000 Alben verkauft hat kann Glücklich sein wenn er 300 bis 500 Euro bekomm wobei 500 Euro schon verdammt viel Geld ist für einen Rapper der gerade mal lächerliche 5, 000 Alben verkauft hat, Geld verdienen mit Rap Lohnt sich erst ab 10, 000 verkauften Alben . So Kollegah verdient natürlich nicht nur mit Alben und Konzerten sondern auch mit dem Verkauf von Merchandise und seiner eigenen T-Shirt Kollektion. Ein T-Shirt von Kollegah kostet ca 20 Euro, davon denke ich mal wird Kollegah 8 Euro Brutto pro T-Shirt bekommen ( Doppelt so viel wie er pro Album bekommt ) davon muss er natürlich wieder Steuern bezahlen somit bleiben ca 5 Euro Netto pro T-Shirt für ihn übrig. Schätzungsweise hat Kollegah alleine mit seinem " Gain like a Boss " Shirts 3000 T-Shirts verkauft rechnet man jetzt 5 Euro Netto X 3000 Shirts = 15, 000 Euro Netto. Kollegah bekommt von Youtube und von der GEMA noch viel Geld. Ich schätze Kollegah´s Vermögen auf Ca 800,000 bis 1,2 Millionen Euro.

hey also das ganze schaut in etwa so aus. leute wie farid bang habn nen vertrag bei GD , in dem vertrag steht zb er muss im jahr 2 alben veröffentlichen und bekommt bei vertragsunterzeichnung eine summe x und bei veröffentlichung eine summe y. bei summe y handelt es sich bei GD ab 30.000 euro aufwärts auf jeden fall. wie das mit den cd's genau aufgeteilt ist weiß ich leider nicht. plus etliche tausende von euro für auftritte, mit den auftritten verdienen die am meisten. schaut mal was die für autos fahren, farid mercedes Cl ab 100.000 euro godsilla mercedes s klasse ab 100.000 euro und das sind im vergleich zu savas bushido " no names" wenn ich das mal so ausdrücken kann.

Auf Wannu.de kann man die geschätzten Verkaufszahlen von vielen Künstler einsehen darunter auch Kollegah, Farid Bang und vielen anderen.

Was möchtest Du wissen?