Rapp will ich nicht wahrnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den ersten Satz könntest du sagen. Der zweite Satz ist nicht möglich.

Ich denke, du wolltest eher so etwas sagen:

"Mit Rap kann ich nicht viel anfangen."

ich habe nichts gegen die Produkte der Brauerei Rapp.

"Rapp verstehe ich weniger" ist noch freundlich ausgedrückt.

Rapp ist eine Zumutung für einen musikalischen Menschen.

2pacalypse2 19.01.2017, 15:46

Rap* und ich sehe mich als einen musikalischen Menschen an, trotzdem ist Rap mein Lieblingsgenre in der Musik.

0

Deine Wortkombinationen ergeben keinen Sinn.

Niemand in dieser Community weiß was du uns sagen möchtest.

Wie meinen?

Was ist deine Frage?

Gruß, earnest

Pfiati 19.01.2017, 09:03

Ich will Rapp nicht als Sprache gelten lassen. Gruß

Meine meine liegt irgendwo dazwischen, wenn es hart auf hart geht.

 

0
earnest 19.01.2017, 09:10
@Pfiati

Vielleicht meinst Du so etwas:

"Rap ist keine Sprache, sondern leider viel zu oft nur der ausgekotzte Gemütszustand eines Macho-Neandertalers"?

2

Was möchtest Du wissen?