(Rap)Künstlername seit 12 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an, wie groß deine Fanbase bzw. wie sehr du angesehen wirst in deiner Szene.
Wenn du einen Namen hast, der ein wenig bekannter ist und für den Leute zu einem Gig kommen und Tickets kaufen, dann solltest du denen irgendwie bescheid geben, sonst kommt ja keiner mehr.
Nur, wenn das nicht der Fall ist, dann kannst du ihn auch so ändern, weil dann interessiert es sowieso nur die wenigsten und die sind dann sicherlich so nah dran an dir, dass die es schon irgendwie mitbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim alten Namen bleiben weil irgendjemand oder viele haben deinen Namen irgendwo gefunden und wenn sie dich z.B. Im Internet suchen finden Sie dich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?