rapidograph?

4 Antworten

:-)))

Ja, kenne ich und zwar nennen die sich Isographen.

Ich bin in den 80ern auch mal umgeschwenkt auf diese modernen Rapidographen.

  1. Schmieren die wenn sie leer werden.
  2. Wenn man keine Ersatzpatronen hat, hat man Pech gehabt
  3. Sind diese Patronen recht teuer.

Kauf dir die älteren Isographen. Da schmiert nix und mit einer größeren Tuscheflasche kannst du die wiederbefüllbaren Patronen jederzeit auffüllen.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Ich habe jahrelang zuerst mit dem Isograph und später mit dem Rapidograph gearbeitet und die haben nie geschmiert. Welche Zeichentusche und welches Papier verwendest Du? An den Rapis selbst sollte es nämlich eigentlich nicht liegen, solange sie ordentlich gelagert werden.

Dito. Hatte auch nie wirklich Probleme damit. Alles eine Frage der Handhabung.

1

Ich habe, bevor der Computer das Grafikdesign eroberte, über 10 Jahre lang mit Rapidographen gearbeitet. Wenn die schmieren, dann deutet das entweder auf falsche Handhabung oder auf den falschen Zeichenuntergrund oder auf Beschädigung.

1

Was möchtest Du wissen?