rap themen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versucht mal euch bei dem Lied,
Azad & Kool Savas- All 4 One zu orientieren...passt vllt ganz gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dann fällt gangster rap warschl schon mal weg vllt einen song über das ganze schlechte in der welt kriege etc. als inspiration hört euch vllt mal weltbild von azad an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab grad geschaut ob das Thema bei dir noch aktuell is , sieht so aus

Das Problem is vorallem das da ohne Beat meistens nichts läuft.

Ich kann dir aber ein kleines System geben womit du möglicherweise ein guten Rap schreiben kannst.

1 . Welches Thema ?

2 . Welche Gefühle willst du vermitteln ?

3 . In welcher Zeit spielt der Rap ?

4 . Brainstorming ( Du sammelst halt ganz viele Ideen die du in deinem Rap einbauen willst )

5 Start :  Du schreibst deinem Rap

Weißt du den welchen Beat du benutzen musst oder welchen Beat du nehmen willst

weil ohne BEAT ist es selbstverständlich langweilig und man hat das Gefühl das man den Text wieder weg werfen muss

Dann wenn man denkt das der Rap nicht ganz auf Takt is kein man entweder : man <- einbauen oder ein paar Wörter weg nehmen, aber so das es Sinn ergibt

und Wenn man das Ding selber noch nicht rappen kann muss man das halt üben üben üben :D 

Hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeroFreak
25.07.2016, 17:56

Ein kleiner Tipp um deinen Song NOCH COOLER zu machen ist das du den Aussage Satz quasi ans Ende klatscht

( Das is jetzt was off Beat )

du schreibst:

egal was du tust

jemand wird dich dafür hassen 

( So das klatscht du ans Ende dieser Line )

Jetzt suchst du einen Reim auf : Hassen 

( Ok das is jetzt wirklich was schlecht oder vielleicht irre ich mich da )

Du musst für Rap deine Zeit ausschlachten

Egal was du tust jemand wird dich dafür hassen

Verstehst was ich meine :D ?

0

Thema "Mobbing" vielleicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?