Rap Lügner?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was haben Muskeln mit einem Schläger zu tun?

Man kann ein Schläger sein. Dazu braucht man nicht viel Muskeln.

Die Gewalttätigkeit fängt im Kopf an. Gewalt ist ein Ausdruck von Hilflosigkeit und Dummheit.

Und um auf Deinem seltsamen Kommentar weiter unten einzugehen - echte Kampfsportler, oder solche, die sich für einen halten, trainieren nicht um aufzufallen oder zu beeindrucken.

Sie tun dies zur Körperertüchtigung, Körperkontrolle und im Geist frei zu werden.

Kampfsportler, die Beachtung brauchen, sind nicht besser als solche Typen wie Bushido, und haben den Sinn und Zweck des Kampfsports nicht verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch alles show. Die wollen sich doch nur interessant machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rage777
19.07.2017, 19:47

scheinbar sehr gut bezahlte Show o.O

und die jungs die wirklich kampfsport etc machen beachtet keiner?:D

0

Die ständig jammernde Intonation von Sido erinnert mich immer an einen kleinen berliner Steppke, dem man gerade das Eis geklaut hat.

Er wirkt für mich eher wie Einer, der früher in der Schule immer verprügelt wurde, im Zweifel auch von den Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?