Rap + Deutsche Weltsprache?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde, US-stars wie Kendrick Lamar reicht nicht ein Deutscher Rapper das Wasser.., nichtmal die, die akzentfrei rappen können. Hör dir mal "Backseat Rap" von ihm an: Der letzte Teil, wo er "auf böse" macht. Diese Art zu rappen, mit einer Stimme die so "tief dringt", gibt es in Deutschland kaum.

(US Englischer Rap kommt viel geschmeidiger daher, ebenso die alten klassiker. Deutscher Rap klingt dagegen, wie Sprachunterricht im jungen Alter.. US-Rap dagegen, klingt wie Sprachkunst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope....für mich ist Ami-Rap einfach noch besser :D

Außerdem glaube ich wird Ami-Rap auch mehr gefeiert weil es in mehr den USA mehr Leute gibt, die diesen Stil lieben, als hier in Deutschland...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bei Bushido ist es so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?