Rang Pariser Mode Unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwer zu sagen, denn das ist ja auf dem Gebiet auch Geschmacksache.

Lagerfeld würde ich weglassen, denn er hat zwar für verschiedene Modeschöpfer gearbeitet (Patou, Chanel, Fendi...), ist aber selbst keine "Marke" ("griffe").

Dior YSL Chanel JPG - aber es kann wirklich anders aussehen !

Es fehlt in deiner Liste: Christian Lacroix (der darf nkicht fehlen!), Balmain, Courrèges, de Castelbajac, Paco Rabanne...

Frauen: Agnès b., Chantal Thomass, Sonia Rykiel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DinoExperte
24.03.2016, 15:19

Danke sehr!

0

Ich würde Louis Vuitton an den Anfang setzen und danach CHANEL, Dior usw. Lagerfeld ist Modeschöpfer hat aber auch seine eigene Marke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde sagen,
als erstes Chanel und Hermes. Beides Familienunternehmen und mit enormen Einfluss auf die Modebranche.

Alle anderen gehören zu Konzernen wie LVMH , Kering,usw.

Also neben den beiden obrigen ist Balmain momentan sehr angesagt. Was mit den anderen Labels ist, ist schwer zu sagen.

Bei den künstlerischen Labels steht Gaultier und Maison Margiela ganz oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DinoExperte
24.03.2016, 15:18

Vielen Dank!! :)

0

Was möchtest Du wissen?