Randsteine grade setzen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das vernünftig werden soll, so müssen die Kantsteine in einer Magerbetonmischung verbaut werden. Alle rausnehmen, Mutterboden auskoffern bis gelber Sand kommt. Dann Mineralgemisch als Tragschicht einbauen. Mit Handstampfer verdichten. Dann Richtschnur anbringen Magermischung einbauen und die Randsteine mit einem Verlegehammer ausrichten. Rechts und links seitlich das Betonbett anschrägen, damit das Wasser abläuft. Wenn alles fest steht, die gewünschte Erdschicht an das Betonbett bringen und alles ist für viele Jahre gut.

hi, alles raus. plan machen am besten untergrund mit frostschutz auffüllen richtig verdichten und dann randsteine setzen ( am besten zwei setzten auf richtige höhe und dann schnur spannen), du solltest noch einen guten mörtel verwenden (frag im baumarkt) und dann sollten sie halten

Hallo,

Randstein freilegen.

Schauen, ob er vielleicht in Beton liegt.

Nun mit einem Kuhfuß, oder ähnlichem Gerät, wieder geraderichten und wieder befestigen.

Gruß

Was möchtest Du wissen?