Rammstein-Lied über totalitärer Staatsaufbau und/oder Politik der Gleichschaltung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zerstören ^^ Das Lied hat Till über Geoge W. Bush geschrieben - Cissy

Sorry, hab meine meinung geändert, Stripped ist glaub ich besser geeignet :)

0
@JinxShadow

Zerstören hat auch nix damit zu tun ^^

Hab eine interessante Sichtweise gefunden, die das Lied mit dem Terror in Verbindung bringt. Eine Kritik am Terror mit anschließender Moral, dass Rache und Zerstörung nichts bringt (das auffallende Ende)

0

Bin gerade über deine Frage gestolpert und da wir große Rammsteinfans sind (besonders mein Mann) gleich an ihn weitergeleitet. Er möchte dir aber abraten, solche Thematika in Rammstein Texte hineinzuinterpretieren. Er empfindet Rammstin als hochgradig NS Regime unpolitisch. Er gibt zu bedenken, daß die Texte zwar schon Gesellschaftskritisch sind, aber im Tenor immer den Einzelnen haben, Die Aufarbeitung einer politischen Epoche, selbst der DDR Zeit oder der Wende haben diese Musiker sich wohlweislich verkniffen.

Till Lindemann hat sehr menschliche Gedichte über Beziehungen, Gefühle geschrieben, die aber leider auch meilenweit von deinem Thema entfernt sind..

Splltest du auf das Video mit den Bildern von Leni Riefenstahl anspielen, die Texte sind von Depeche Mode und hier wurde nicht eine Auseinandersrtzung mit dem Regime gesucht. Als Aufmacher für eine Präsentation, mit Bildern ist dies natürlich nicht schlecht Stripp

Erst mal denke für die Antwort :)

Dass Rammstein sowas aus spart, sollte ich als alter Rammstein-Fan eigentlich wissen. :D Aber naja, jetzt weiß ich es ja ^^

Zu deinem letzten Absatz: Was genau meinst du? Hab mal spontan nach den Namen gesucht und ne ganze Menge gefunden, aber vielleicht kannst du mir konkret sagen, was du meinst?

Gruß

0
@JinxShadow

Wie du darauf kommst, musst du mir noch erklären :D Bei dem Lied finde ich nämlich keinen totalitären Staatsaufbau und keine Gleichschaltung ^^

0
@Palladin007

Ich nehme an, dass er den Zusammenhang aus dem Video erschließt. Das Video zu dem Lied ist Material von Leni Riefenstahl. Es ist aber stark zu bezweifeln, dass Rammstein das Video politisch gemeint hat.

0
@Slaenger

Genau so ist es. Die Diskussion wurde bei uns durch die damals 10 oder 11 jährige Tochter ausgelöst, die sich natürlich zuerst nur an den Bildern orientierte und ganz entsetzt war, dass "IHRE" Rammsteinjungs jetzt sowas wie die Nazis machen. Die Bilder sind ja echt irre, abgesehen von dem was damals von Leni Riefenstahl als Film festhehalten wurde jetzt auch die Schnitte Gänsehaut. Sorry, war irgendwie in Eile und habe nicht Acht gegeben beim Schreiben des Titels.

0

Wenn du etwas Passendes suchen solltest, schau doch einmal Bertolt Brechts "Kälbermarsch" an, eine klasse Parodie auf das von den Natzis so geliebte "Horst-Wessel-Lied" . Damit hättestdu auch einen Zeitgenossen, den die Nazis wegen seiner Haltung und seines Spotts über die braunen Horden verfolgt und in die Emigration getrieben haben.Ich meine, dass du keine bessere Einleitung finden wirst!www.lyrik-abc.de

Was möchtest Du wissen?