rammler kastriert erneut vergesellschaften?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß, dürfte das in Problem sein. Kaninchen vergessen im Durchschnitt von 2 Wochen, was bei deinen 6 Wochen bedeutet, dass sie sich erneut kennenlernen würden und eigentlich keine Probelme auftreten dürften.

Damit das auch klappt, dürfen sie sich aber mind. 2 Wochen nicht sehen oder riechen. An deiner Stelle würde ich aber noch ein bisschen länger dauern, da dass mit dem nach-2-Wochen-Vergessen-Ding ja nicht ganz genau festgelegt ist. Naja, danach können sie sich mal durch ein Gitter ein bisschen beschnuppern und so. Dadurch gewöhnen sie sich langsam aneinander. 

Lg und viel Glück, dein Snickersfrak

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi du,

einfaches Zusammensetzen wird nicht funktionieren. Du musst sie nach einer so langen Trennung erneut ordentlich vergesellschaften, das hast du richtig erkannt.

Du hast das Gehege im Garten geteilt. Ich nehme an, das bedeutet, sie können sich sehen und hören? Das solltest du besser anders lösen. So könnte die Vergesellschaftung in der Tat schwierig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tierfreund135
27.07.2016, 19:41

das geht aber leider nicht anderst😭weil ich nur das ausen gehege habe...es ist ja der rammler und 2 weibchen...und in mein zimmer darf ich ihn nicht nehmen ...und eine andere möglichkeit gibt es frade nicht weil meine eltern ...ja

0
Kommentar von tierfreund135
27.07.2016, 19:48

wie soll ich das dann machen mit dem trennen...mir wurde halt gesagt dass die combie 2 weibchen 1 rammler am besten klappt tit mir leid wenn das falsch war

0
Kommentar von tierfreund135
27.07.2016, 20:00

ich versuche es ich will ja wirklich nur das beste fur meine ninchen weil ich sie üner alles liebe...aber eltern sind so stur...er meint das was im netzt stwht stimmt eh nicht ....ich weia auch nicht wie alt der rammler ist auf jeden fall war er alt genug um kastriert zu werdendie frau von dem wir die hasen hatten hat unz bis heite nich niht geschrieben wie alt der rammler ist-.-weil ich war mit ihm alle 2 wochen beim ta um nachschhauen zu lassen wann er bereir ist und vor 3 wochen hoes es er ist noch nicht bereit weil man noch nichts sieht kann es also sein dass ea nh frühkastration war?...

0
Kommentar von tierfreund135
27.07.2016, 20:10

ja...mein ta meinte nur alt geneig dass man ihn kastrieren kann weil er anscheinend ein spætzünder war....

0

Hi,

6 Wochen trennen ist richtig, aber das sollte ohne Sicht- und Geruchskontakt zum Weibchen sein da sich sonst bei beiden
Aggressionen anstauen könnten. Und nach dieser Zeit wirst Du sie neu
vergesellschaften müssen, eben weil sie dann kämpfen werden. Und kede Vergesellschaftung die man unter korrekten Vorraussetzungen macht (also wenn man selbst alles richtig macht) funktioniert; gerade darum vergesellschaftet man ja XD
Wenn Du sie jetzt 6 Wochen so nebeneinander lässt, dann kann es sein das die sich dann später entweder ganz normal verstehen, oder richtig fies bekämpfen sodass man sie nochmal für ca. 2 Wochen komplett trennen müsste. Daher sicherheitshalber immer zum Wohle der Tiere komplett trennen.
Und er braucht in der Zeit auch immer ausreichend Platz; ab 2-3qm jenachdem ob Innen- oder Außenhaltung.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tierfreund135
27.07.2016, 19:37

hei 2-3 qm kann ich lwider aufgrund vom platz nicht machen...und leider habe ich ihj im gehege noch sodass sie sich sehen können...also das weibchen kann ihn immer durch das gitter sehen...reicht es auch ihn 2-3 wichen zu trennen ?ich will echt nicht dass sie sich umbrinegn oder so

0
Kommentar von tierfreund135
27.07.2016, 19:46

doch das gehege hat 6-7 qm aber mein vater hat einteil keine ahnung 1-2 qm abgetrennt weil ea anderst vom platz nicht ging...und in mein zimmer mehmenwas die einzigste lösung wäre darf ih nicht...sie können sich leider aehen und riechen...

0
Kommentar von tierfreund135
27.07.2016, 19:56

muss ich ein weibchen abgeben..😭mir wurde halt gesagt dass die konstullation klappen sollte...ich habe veesuchr es meinem vater zu erklären...aber er aueht das nichr ein😭er meint icb soll wenn ich bei meinen kaninchen bin ihn zu den anderen lassen und dann wieder in sein platz bringen das ist doof...

0
Kommentar von tierfreund135
27.07.2016, 20:02

ich versuche mit meinen eltwrn zu rwsen wirklich ich will ja nur das beste aber sie sind stir-.-keine ahnung die frau von der ich die hatte hat bis heute-.-noch ncihr geschrieben wie alt sie aind-.-aufjedenfall bin ich alle 2 wochen mit dem rammler zum ta und bis vor 3 wochen meinte er der rammler ist novh nicht bereit da man novh nichts sah..aber heute war er betwit..kann es sein dass es dann trz. noch nh frühkastation war?ich mach mir da echt sorgen weil ich die 3 über alles liebe

0

Was möchtest Du wissen?