Ramipril gegen Bluthochdruck?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gehe zum Arzt. Er wird dir das Medikament verschreiben, das für dich richtig ist. 

Du kannst dich nicht selbst therapieren. Entscheidend ist beispielsweise die Dosis. Die kann nur ein Arzt festlegen.

Gehe also kein Gesundheitsrisiko ein und verlasse dich nicht auf irgendetwas, das du im Internet gelesen hast. Du kannst gar nicht beurteilen, ob das auf dich zutrifft und dir hilft. Möglicherweise brauchst du gar keine Tabletten, sondern mußt deinen Lebensstil ändern. All das wird dir der Arzt sagen.

Das Internet kann keinen Artzbesuch ersetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ramiöril ist ein verschreibungspflichtiges Medikament in der EU. Das bekommst du nicht ohne Rezept. Geh bitte zum Arzt und lass dich untersuchen. Der Bluthochdruck hat ja einen Grund. Meist Übergewicht, aber es kann sich auch ein Herzproblem damit zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt muß die Ursache des Bluthochdrucks feststellen! Das ist sozusagen lebenswichtig. Und dann entscheidet er die Therapie.

Nur weil Ramipril viielleicht jemandem geholfen hat, den du kennst, muss das noch lange nicht das richtige Mittel für dich sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?