Ramadan: Jungs Mädchen kennenlernen?

3 Antworten

ich glaube er meint es gut und will das du mit wenig jungs zu tun hast

und was wäre so schlimm daran? Ich habe mit vielen Jungs Kontakt

2
@KikisWorld611

guck mal ich bin auch ein junge und es gibt viele assi jungs und er will ja auch nicht das du dich nicht in einen anderen verliebst und er liebt dich er will nicht das du mit iwelchen random typen befreundet bist ich glaube er wuerde dir genau das selbe sagen wie ich gerade

1
@Whyyy848

wir sind nicht zusammen auch wenn ich denke dass er in mich verliebt ist XD

0

Hallo Kiki,

der Islam hat einen riesigen Haufen blödsinniger Verbote.

Es ist sogar verboten, dass Mädchen und Jungs sich befreunden, geschweige denn ineinander verlieben. Der Koran, der das so sagt, stammt halt von vor 1500 Jahren, da wurden die Leute noch von ihren Eltern verheiratet, ob sie wollten oder nicht.

Der Koran hat sich als unveränderlich erklärt. Diese Jungs sind also offenbar konservative Muslime, die sich noch daran halten. Oder nur noch teilweise, also das Verbot auf den gerade laufenden Fastenmonat Ramadan beschränken, an dem man auch alles mögliche nicht darf.

Du kannst mit diesen Leuten über diese blödsinnigen Verbote nicht vernünftig reden. Auch über sonst nichts, das ihre Religion betrifft, und das sind sehr viele Dinge.

Aus diesem Grund hätte ich an deiner Stelle keine Lust auf die.

Er hat Angst, dass seine Kumpels rattig werden!

Was möchtest Du wissen?