Ramadan - bezieht sich das auch auf Kaugummi kauen?

3 Antworten

Leider wissen einige das nicht so genau hier! Natürlich darf man seine eigene Speichel runterschlucken und Menschen die kochen, dürfen sogar kurz annippen, ob bsp. die suppe den richtigen Salzgehalt besitzt.

Sobald ich weiss darf man kein Kaugummi kauen wegen dem Geschmack oder sowas ABER das herunterschlucken des eigenen Speichels ist erlaubt ! da bin ich mir ganz sicher :) Wenn nicht könntet ihr ja mal in die Moschee gehen oder so und euch dort ein wenig umhören !

Wenn nicht dann habe ich hier eine Seite für dich wo viel darüber steht :) Auch über die Speichel und sowas :)

http://islam-information.com/diefuenfsaeulendesislam/dasfastenzumramadan/index.html

hier !

KGkauen ist verboten, weil sich dabei Speichel ansammelt - und den zu schlucken, würde das Fasten brechen!

Du würdest Dir damit aber auch nur selbst schaden, da dadurch das Hunger- und Durstgefühl vorzeitig zurückkommen würde!

speichel wird immer produziert - auch während des fastens. und man schluckt ihn runter. einen kaugummi oder teile davon könnte man allerdings versehentlich verschlucken.

0
@Jalebi

Ja, aber OhnE KG produziert man nicht soviel Speichel! Habe alle Möglichkeiten schon durchprobiert! Da ich das ja freiwillig mache und nicht wirklich "dran glaube" kann ich ja ruhig ein bischen experimentieren!

Wenn ich viel Speichel im Mund habe, spucke ich den aus! Viel Speichel zu schlucken - z.B. nach dem KG-Kauenn - kann dazu führen, dass das Hunger- und Durstgefühl zurückkommt!

0

Was möchtest Du wissen?