Ramadan - ab zum McDonalds zum Fastenbrechen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

10€ und "richtig reinhauen" ? 😂😂😂 na dann mach mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir nicht ganz sicher, aber so viel ich weiß unterstützt McDonald's doch Israel. Meinst du nicht, dass wir Muslime darauf achten sollten, niemanden zu unterstützen, der unsere Brüder in Palästina unterdrückt und tötet? Vor allem an Ramadan, sollte man doch sehr stark darauf achten, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu Burger King und lade dir vorher am Besten noch die App runter, dann hast du Coupons die dein Essen günstiger machen, dann kannst du mit 10€ mehr anfangen und es schmeckt besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jedenfalls nichts mit "Fleisch".. außer Du hast die Garantie, dass es "halal" geschlachtet wurde....

Geh lieber zum "Döner"... und vergewissere Dich, dass das Fleisch "halal" ist...

ansonsten eben Salat, Gemüse, Obst... ka.a.. was es beim Mäck oder Börger... gibt... :-).. Süßkram.. vielleicht noch....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Ich muss euch davon abraten dieses "Essen " zum Fastenbrechen zu nehmen .
Im Mcdonalds ist das fleisch sowieso nicht halal somit dürft ihr außer fisch oder vegetrisch dort nichts essen .
Es kommt dazu das es extrem ungesund ist und nach einem langen Tag an dem man garnichts zu sich genommen hat braucht der Körper Nährstoffe und nicht sowas ...
Bestellt euch lieber ne Pizza bevor ihr dort essen geht wäre mein Rat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

McDonalds?Lecker? Das paßt nicht zusammen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ali15
08.06.2016, 19:22

Sagst Du, Geschmäcker sind unterschiedlicher...

0
Kommentar von user023948
08.06.2016, 19:41

Meine Meinung😂 Ich muss immer fast k0tzen, wenn ich an einem MC Doof vorbei gehe😂 Ich mag lieber süße als Fettige Sachen😂 Also lieber ein Cupcake/ Stück Torte🍰/ Crêpe/ Eis🍨 als dieses Fettige Zeug🍔

0

Eigentlich gehört es doch zum Ramadan, sich zurückzuhalten. Und es wär auch besser, wenn eure Familie gemeinsam essen würde. Wenn man nicht mehr durch Essen usw. abgelenkt wird, achtet man mehr wieder auf die enfachen, wichtigen Dinge im Leben, man lebt bewusster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ali15
08.06.2016, 19:22

Tags zurückhalten und dann reinhauen. ;)


Normalerweise essen wir mit Eltern zusammen, aber die sind heute weg, also im kleineren Familienkreis (ich+ Bruder) bei McDonalds...

0

Imam Amir-al Mu’mineen Ali ibn Abi Taleb (Friede sei mit ihm) fragte dann den Gesandten Gottes (Allahs Segen und Friede sei mit ihm und seiner Familie), was die beste Tat im Monat Ramadan sei. Er antwortete: Oh Abul-Hassan! Die beste Handlung in diesem Monat besteht darin, sich von dem fernzuhalten, was Allah, erhaben und offenkundig ist Er, verboten hat.

Das Fleisch bei McDonalds ist nicht Halal geschlachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fishburger:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?