Ram wird von Windows nicht erkannt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo HelpMyRam

Folgende Ursachen könnte dein Arbeitsspeicher-Problem haben: 

  • Du könntest ein 32 Bit System im Einsatz haben. 
    32 Bit Systeme können nur maximal 4 GB RAM ansprechen.
    Um mehr als 4 GB RAM ansprechen zu können, bräuchtest du ein 64 Bit System. 
    Hier kannst du nachschauen, ob du ein 32 oder 64 Bit System hast:  
    --> Systemsteuerung
    --> System und Sicherheit
    --> System
    --> Systemtyp


  • Es könnte sein, dass dein Arbeitsspeicher limitiert ist. 

    Dies kannst du hier überprüfen: 

    --> Windows Taste und "R"-Taste drücken
    --> msconfig eingeben
    --> Auf den Reiter Start wechseln
    --> Erweiterte Optionen anklicken
    --> Maximaler Speicher sollte nicht angeklickt sein 


  • Es kann auch sein, dass dieses Problem auf ein Hardwaredefekt am Mainboard zurückzuführen ist. Dies kannst du überprüfen, indem du den RAM auf Steckplatz eins auf Steckplatz zwei umsteckst. Der RAM, der vorher auf Steckplatz zwei war, nimmst du raus. Wenn dein PC nun nicht mehr startet, weisst du, dass der zweite RAM-Steckplatz auf dem Mainboard defekt ist.

    Wobei ich denke, dass Letzteres nicht der Fall sein wird, da CPU-Z und das BIOS deinen zweiten RAM-Riegel erkennen. Aber überprüfen kann man es trotzdem.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. 

Gruss
FritzFuchs27 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpMyRam
10.07.2017, 14:21

Leider nichts davon der Fall...

Ich habe zu 100% ein 64 Bit System

Ob er limitiert ist habe ich mehrfach überprüft und dies ist nicht der Fall

Auch letzteres trifft leider nicht zu

Trotzdem danke für die Antwort!

0

Schaue hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpMyRam
10.07.2017, 12:46

Nein der Ram war nicht limitiert... Hat also leider nicht funktioniert. Trotzdem danke!

0

Was möchtest Du wissen?