Ram von 1GB auf 3GB erhöht, kaum unterschied in der Leistung..

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ihr immer mit eurem ram denkt ihr der ram ist die Leistung des PCS oder was :Ddeine Graka ist aus einem anderen Jahrhundert und dein Cpu auch also wo ist der Flaschenhals ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Spielen ist nach wie vor eine gute Grafikkarte das Nonplusultra! Und eine 8800er ist zum spielen schon eher antiquiert...

Da ist der RAM wirklich nebensächlich. Vorteile bei mehr RAM hast Du eher, wenn Du viele Programme gleichzeitig offen hast und öfter zwischen den Programmen wechselst.

Das Beispiel von Dir zeigt nur wieder, wieviel Mist diesbezüglich verzapft wird und dass die Kiddies, die sich einbilden, ein 64bit System haben zu müssen, damit sie 8 oder mehr GB RAM in den Rechner stopfen können, komplett ahnungslos sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cpu auf max stellen, wenn das nicht klappt scheinen die 2gb mehr keinen unterschied zu machen bei den spielen.... Evt noch defraggen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist das Mainboard schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wanderhoden
14.06.2011, 22:16

auf jeden das mainboard ist schuld xDD

0

Was möchtest Du wissen?