RAM verändert sich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du etwas startest was RAM benötigt und das trifft faktisch auf alles zu, steigt der Verbrauch. Wenn der Dienst, Programm, oder andere Arten von Prozess seine Aufgabe erfühlt hat und weniger RAM benötigt, wird dieser wieder freigegeben. Allerdings sind einige Sachen schlampig programmiert und verursachen Speicher-Leaks. Hässliche Sache. Aber wie schon angedeutet, es läuft im Hintergrund auch einiges an Prozessen ab, ohne das du selbst etwas machst oder merkst.

Ist doch normal, heisst ja Arbeitsspeicher wenn er arbeitet, verändert er sich

Das ist die Auslastung deines Arbeitsspeichers!

Dein RAM selbst verändert sich physisch nicht, er hat immer die gleiche Speichergröße.. Jedoch was der Computer auch benutzt ist unterschiedlich (;

Was möchtest Du wissen?