Ram über USB-Stick?

2 Antworten

USB-Sticks sind im vergleich zu echtem Arbeitsspeicher geradezu elend langsam. Das liegt zum einen an der USB-Schnittstelle selbst, wie auch, dass Flash-Speicher um einiges langsamer als RAM ist.

Nein das hat nicht den selben Effekt wie ein echter Ram da ein USB Stick dafür viel zu langsam ist. Wenn der Ram voll ist wird eh auf die Festplatte ausgelagert, das bringt schon genau so viel wie das über einen USB Stick zu machen.

Aber man könnte damit doch eig. den Pc entlasten (bzw. die Festplatte) oder nicht?

0
@Sebphil

Wirklich belastend ist das für die Festplatte zwar nicht aber ja etwas. Aber dafür wird das System bis der Ram erstmal voll ist deutlich verlangsamt da mehr auf dem langsamen USB Stick landet anstatt auf dem schnellen Ram.

0

Was möchtest Du wissen?