RAM herausfinden

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nutze seit einiger Zeit das Programm "Everest-Home". Google mal danach. Das ist für private Zwecke kostenlos zum download und für Nutzer super hilfreich.
Mit diesem Programm werden alle Daten Deines PC's übersichtlich und mit allen Fachbezeichnungen angezeigt. Ist immer wichtig, wenn man im Laden nach Modell - Nrn. und so gefragt wird oder Treiber sucht.
Natürlich ist auch ein Ausdrucken der Informationen möglich.
Einfach Downloaden und los geht's. Viel Erfolg noch.

genau. wenn Du mit der rechten Maustaste den Arbeitsplatz anclickst, steht unten dann u.a. der Arbeitsspeicher (RAM). Mit ca. 1 Gigabyte könntest Du einigermaßen hinkommen, wenn Du nicht mehrere Programme gleichzeitig laufen lässt oder viel Photo-oder Filmbearbeitung machst. Neue PC´s haben meist 2 oder 4 GB. Wenn es zu wenig ist, merkst Du es daran, dass der PC sehr lange braucht um Seiten zu laden etc. Dann gitbt es auch die Möglichkeit, den Arbeitsspeicher aufzurüsten, kostet ca. 30 bis 50 Euro. Ob das geht, hängt davon ab, ob auf Deinem "Motherboard" noch 1 Steckplatz frei ist.

Start - Systemsteuerung - System..da stehts dann.

Was möchtest Du wissen?