RAM Bausteine kombinieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

solange es immer DDR3 ist kannst du den Spaß kombinieren wie du lustig bist. 1GB und 2GB; 2GB und 4 GB; ...

Allerdings gibt es auf einem Mainboard üblicherweise zwei (bzw. bei neuen Intel-Boards drei) Channels für den RAM. Wenn du 2 oder 4 Slots für den RAM hast hast du nen Dual-Channel, wenn du 6 hast nen Tripple-Channel (was ich aber nicht denk).

Die Channels haben den Sinn, dass auf den Speicher sehr sehr sehr viel schneller zugegriffen werden kann, wenn sich Arbeitsspeicher in beiden (bzw. allen drei) Channels befindet - weil dann, grob vereinfacht, abwechselnd auf die RAMs geschrieben wird, und der Spaß dadurch eben so ziemlich doppelt - bzw. dreimal so schnell ist. Das geht allerdings NUR, wenn in allen Channels gleich viel RAM ist. Ist also im ersten Channel 1 GB, sollten es im 2. auch 1 GB sein.

Angenommen du hast 4 Slots... A und B für Channel 1, C und D für Channel 2. Dann könntest du z.B. in A 1GB haben, und in C und D jeweils 512 MB (2x512 MB = 1 GB); dann kannst ud den Dual-Channel nutzen. Hast du in Channel 1 1GB, und in Channel 2 2 GB, kannst du den Dualchannel NICHT nutzen.

Was du also nun tun solltest ist, dass du mal nachschaust wie viele RAM-Slots du hast. Wenn du 2 hast, solltest du einen GB in den 2. packen; wenn du 4 hast solltest du dir am besten ein Tripple-Kit (3x1 GB) kaufen und in jeden Slot einen packen.

Genau so und nicht anders ist es :-)


Fazit: Es sollte in jedem Channel gleich viel RAM sein - muss aber nicht. Prinzipiell kann man Stückeln wie man lustig ist, aber die beste Performance bekommt man, wenn eben in allen Channels gleich viel RAM ist.


PS: Hilfreichste Antwort? Danke für den Stern :-)

Danke!!!! Ich hab 4 slots und davon sind 3 belegt. Ich benutze Win 7 Ultimate wie viel ist max. Arbeitsspeicher??

0
@Interius

aaah jetzt peil ichs erst ^^ du hast 3 GB schon drin ^^ also, 3x1 GB ^^ dann solltest du dir noch 1x1 GB kaufen, und gut ist. mehr als 4 GB brauchst du nicht, und würdest du eh nicht nutzen.

Das Maximum an Arbeitsspeicher ist ca. 3,3 GB (bei 32 bit bzw. x86) , bzw. sehr viel mehr bei 64 bit - da du win 7 ultimate hast, hast du bestimmt 64 bit. Dennoch reichen dir 4 GB - mehr muss wirklich nicht sein, glaub mir.

0
@PrinceVan

Aber 1gb und 2gb liegen fast im gleichen preissegment is doch dann egal was ich kauf wegen den 3 euro. Ich hab ne 64 bit Version

0
@Interius

naja, nicht ganz egal :-)

wenn du dir 1 GB kaufst, kannst du überall 1 GB rein packen, hast also insgesamt in jedem Channel 2 GB - und kannst so den Vorteil des Dualchannel nutzen. Packst du zu den 3 vorhandenen nochmal einen 2er RAM dazu hast du in einem Channel 2, im anderen 3 GB - und der Vorteil des Dualchannel geht flöten.

Was du höchstens noch machen kannst ist, dass du einen der 1GB RAMs raus nimmst, dann hast du im einen Channel 2x1 = 2 GB, und im anderen 1x2 = 2 GB - und schon kannst du wieder vom Dualchannel profitieren.

Ob du dann letztlich 4 GB oder 5 GB drin hast ist absolut egal - mehr als 4 GB brauchst du nur für aufwendige Full-HD-Video-und-Bild-Bearbeitung: und selbst da nur im professionellen Bereich. Kurz: der 5. Gigabyte bringt dir rein gar nichts.

Dual-Channel bringt dir zwar auch nicht viel, aber immerhin etwas. Deshalb solltest du lieber 4 GB im Dualchannel haben, als 5 GB im Singlechannel.

0
@PrinceVan

gut danke für die antworten.... ich kauf mir halt noch 1gb dazu!

0

geht nicht windows unterstützt nur 4 oder 6 gb oder mehr oder weniger

völliger bullshit

0

Daran erkennt man wer ahnung,und wer keine hat :)

0

Arbeitsspeicher/RAM kombinieren?

Hallo!

Würde gern wissen ob ich diese 2 Arbeitspeicher zusammen in meinen Pc einbauen darf:

2x Samsung 2GB DDR2 800MHz (PC2-6400)

&

2x Corsair 1GB DDR2 800MHz (PC2-6400)

LG

...zur Frage

2GB RAM mit 8GB RAM mischen

Bin gerade dabei meinen pc aufzurüsten und bin gerade beim arbeitsspeicher. Ich habe 2x2GB (4GB) DDR2 RAM Verbaut und hatte vor jetzt einen 6GB/8GB DDR2 zu kaufen und den gegen einen 2GB ram zu ersetzen. Ist das möglich,die beiden größen zu mischen oder muss beide die gleiche Größe sein?

...zur Frage

pc startet nicht nach erweiterung des rams?

hallo ich habe mein dell optiplex 980 welches mit 2x2gb ddr3 1333mhz ram läuft um einen ram riegel 4gb ddr3 1333mhz erweitert doch mein pc ist seit dem nicht mehr gestartet.

Der ram wurde vom bios sofort erkannt doch sobald der ladescreen von windows 10 auftauchte startete sich der pc immer wieder neu.

ich habe es in allen slots probiert doch es ging keinz von denen! Muss ich etwas im bios verändern?

Technische daten Intel core i5 650 2x2gb hynix ddr3 1333mhz dell mainboard 0d441t welcher maximal 16 gb ram unterstützt (das doppelte als das was ich einbauen wollte :( ) His radeon hd 7850 2gb gddr5

...zur Frage

RAM 2x2GB + 2x4GB Dual Channel möglich?

Hallo, möchte meinen Arbeitsspeicher aufrüsten und bin mir nicht sicher ob es möglich ist zu meinem 2x2GB Kit ein weiteres vom selben Modell aber mit 2x4GB zu verbauen, sodass ich am Ende auf 12GB komme. Motherboard ist das AsusTek P8Z68-V verbauter RAM ist ein 2x2GB DDR3 von Corsair

Hoffe auf antworten ;)

...zur Frage

Upgrade auf 2GB Ram(aspire one D255)?

Hallo Leute ich würde gerne meinen alten netbook (d255, Intel Atom n550, 1,5Ghz, 1Mb L2 cache, 1GB DDR3 Memory) auf 2GB RAM Upgraden. Hat da jemand schon mal die Erfahrung gemacht? Hat sich bei euch der Upgrade gelohnt? Ich stelle mir das so vor dass mein netbook nach dem Upgrade deutlich schneller läuft oder wie war das bei euch?

...zur Frage

Grafen berechnen mit Leistung?

Halso, wie kann ich einen Grafen erstellen, zu dem Beispiel:

1. GLEICHUNG Gerät 1) kostet 70€ bietet 2GB RAM

2. GLEICHUNG Gerät 2) kostet 40€ bietet 1GB RAM

Wie kann ich die Funktionsgleichung dazu aufstellen?

Bzw wann treffen sich beide

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?