Ralph Lauren Polo Fälschung

1 Antwort

Auf den Fotos kann man leider nicht wirklich viel erkennen. Das "Polo Sports"-etikett wurde früher verwendet, aber so weit ich weiß nur bei T-Shirts (kann mich aber irren). Es gibt ein paar Punkte an denen man ein Gefälschtes Polo leicht erkennen kann:

  1. Das Etikett ist immer in der Farbe des Polos vernähet, also wenn das Polo blau ist, ist die Naht auch blau und nicht weiß oder ähnliches. Außerdem steht auf dem Etikett "Polo by Ralph Lauren" und nicht "Polo Ralph Lauren". Des weiteren ist der Schriftzug mittig auf dem Etikett aufgebracht und nicht (wie ich bei Fälschungen schon oft erlebt habe) am Rand oder es wurde gar ein Teil der Buchstaben abgeschnitten. Auf der Rückseite des Etiketts sind die einzelnen Nahtfäden zu erkennen.

  2. Die Knöpfe sind immer in der Farbe des Polos festgenäht und immer mit einem Kreuzstich. Die Polo by R.L. Polos haben zwei Knöpfe und nur die Polo Golf Polos haben drei!

  3. Der Polospieler ist egal in welcher Größe sehr detailliert. Bei der kleinen Ausführung sollten die Zügel, das linke Bein des Reiters und das Martingal zu erkennen sein. Bei der großen Ausführung kann man aus dem Genannten, noch das Halfter und die Bandagen erkennen. Der Schweif des Pferdes ist ziemlich kurz, da dieser beim Polo hoch gebunden wird (Hab schon Fälschungen mit langem Schweif gesehen).

  4. Am Waschetikett lässt es sich leicht erkennen ob das Polo echt oder gefälscht ist. Bei einem echten Polo ist das Waschetikett fest mit dem Polo vernäht und nicht einfach aufgenäht, will heißen, dass bei der Naht, die die zwei Polohälften zusammen hält auch das Waschetikett mit ein genäht ist. Es sind meistens zwei Etiketten vorhanden (manchmal auch nur eins, dafür größer und der Inhalt bleibt gleich), auf dem einen sind die Waschhinweise(Die Verschiedenen Zeichen für 40°-Wäsche wie man Bügeln soll usw. und der Spruch "REMOVE PRMPTLY FROM WASHER" auf 4 Sprachen) und Stoffzusammensetzung (100% Baumwolle)zu sehen. Auf dem zweiten Etikett ist der Spruch "MADE FOR/FAIT POUR" und zwei Adressen zu sehen. Die Adressen sind: POLO RALPH LAUREN; EUROPE SARL; PO BOX 790; 1214 VERNIER SWITZERLAND; N.I.F:IT03945310963; und POLO RETAIL EUROPE LTD; PO BOX 2805; LONDON UK; WW1A5BG; N.I.F:IT00001609999; Dies bezieht sich aber nur auf Polos die für den europäischen Markt bestimmt sind. Über die Waschetiketten für nicht EU-Länder kann ich leider nichts sagen.

  5. Zum Schnitt kann man sagen, dass die Polos hinten ca. 3-5cm länger geschnitten sind als vorne.

  6. Fälschungen kann man auch leicht an den Größenangaben erkennen. Sobald man ein Ralph Lauren Polo sieht was in Größe XXXL angeboten wird, Finger weg! Denn Ralph Lauren Produziert nur bis XXL, danach geht es weiter mit BIG (Big 1X, Big 2X bis Big 6X) und Tall (Tall L, Tall X, Tall 2L bis Tall 4L). Interessant ist mal auf Ebay zu gehen "Ralph Lauren" zu suchen und gucken wie viele Polos in XXXL angeboten werden...

Persönlich würde ich lieber nicht bei Ebay Markenkleidung kaufen, wenn man es aber doch tun möchte sollte man auf ein Paar Punkte achten:

  1. Die Bewertungen sagen viel über den Verkäufer. Wenn viele Käufer schreiben, dass es Probleme beim Kontakt oder Rückgabe(wichtig) gab lieber Finger weglassen. Man sollte es sich aber nicht zu sehr auf die Beurteilungen verlassen, da diese mit einfachen Mitteln gefälscht oder verschönert werden können.

  2. Man sollte auch darauf achten ob der Verkäufer ein geprüftes Mitglied oder ein gewerblicher Händler, der Überschuss Ware über Ebay verkauft, ist. aber auch das ist keine 100% Garantie, dass der Verkäufer echte Ware verkauft.

  3. Des weiteren sollte man auch auf die Zahlungsmöglichkeiten achten. Ich zahle bei Ebay egal was ich kauf immer nur mit PayPal, denn PayPal ist kostenlos, der Betrag wird per Lastschrift vom Konto abgebucht und man hat bei Zahlungen über Ebay den Käuferschutz, was heißt, dass man sein Geld auf jedenfalls zurück bekommt, was bei normaler Zahlung nicht garantiert ist.

Habe vor ein paar Monaten mal einen Test gemacht und wollte überprüfen, ob bei Ebay wirklich so viele Fälschungen gekauft werden. Hab also 10 Polos bei Händlern mit über 1000 positiven Bewertungen (!!) gekauft (anhand der oben genannten Punkte, hab ich schon vorher versucht zu gucken das es sich dabei um echte Ware handelt), natürlich mit PayPal gezahlt und dann gewartet bis die Polos kamen. Als ich die Polos überprüft habe stellte sich heraus, dass nur zwei der Polos echt waren (20%) und der Rest gefälscht. 4 der Händler mit Fälschungen hatten, bei ihren Auktionen sogar echte Bilder gepostet, z.B. wurde ein Bild von einem echten Ralph Lauren Waschetikett gezeigt, bei dem gelieferten Polo sah dies aber ganz anders aus... Rückgabe ging bis auf bei einem Händler ohne Probleme, was aber mit einer drohenden Anzeige gelöst werden konnte.

Mein persönlicher Rat ist, lasst lieber die Hände davon und kauf die lieber ein echtes Polo bei dem Geschäft um die Ecke kosten dafür ein Bisschen mehr (im Angebot auch schon ab 40€ zu haben), halten aber dafür ewig.

Gruß

Rutger

Das sind ja jetzt minimale Unterschiede zwischen Original und Fälschung. Wenn man dabei 100 EUR sparen kann, ist das doch nicht so bedenklich, oder?

0
@Vollmundt

Jemand der sich nicht auskennt wird am Anfang kaum erkennen können, ob du ein echtes Ralph Lauren Polo trägst oder nicht, nach ein paar Mal waschen sieht das natürlich anders aus. Finde aber ehr das eigene Gefühl (zu wissen das es eine Fälschung ist) schlimmer... Mein Tipp: Mach lieber einen Ausflug nach Metzingen, Wertheim Village, München Village oder ähnliche Outlets und kauf dir dort für 150-200€ 3-4 Poloshirts, dann hast du für die nächsten paar Jahre Ruhe und musst nicht alle paar Wochen bei Ebay ein gefälschtes kaufen, weil die alten kaputt gehen.

Ps: Kann dir auch noch ein Paar andere Polohersteller ans Herz legen. Bei Tommy Hilfiger, Lacoste oder La Martina kann man auch immer wieder gute Angebote finden

0

Was möchtest Du wissen?