Rainbow Six;Siege 30 FPS mit niegrigsten grafikeinstellungen aber habe 4gb grafikspeicher brauche hilfe?

3 Antworten

Welche Grafikkarte hast du?

Ich bezweifle sehr stark, dass du über 4GB Grafikspeicher besitzt. Realistischer klingt eher 4GB Arbeitsspeicher.

256MB Grafikspeicher, wie es R6:S in den Einstellungen zeigt sollte auch die tatsächliche Menge an Grafikspeicher darstellen.

Selbst mit 100GB Grafikspeicher wirst du nicht weit kommen, wenn die Rechenleistung von der Grafikeinheit zu schwach ist.

Und 30 FPS kann höchstens ein Konsolenspieler als flüssig empfinden.

Erstmal sagt Grafikspeicher überhaupt nichts zur Leistung aus. Du kannst 1000 GB haben das Spiel wird trotzdem ruckeln wenn der Rest der Grafikkarte schwach ist.

Wie heißt der Laptop den genau dann kann man herausfinden welchen Kompenten verbaut sind und wieviel Leistung sie haben und es überhaupt möglich ist damit Rainbow Six Siege zu spielen.

2

Es ist möglich damit Rainbow zu spielen. Ich spiele ja auf flüssigen 30 FPS es ruckelt sehr selten, doch wenn ich eine Aufnahme starten will werden die FPS bis zu 10. Während der Aufname spiele ich normal, aber in der Aufnahme ruckelt alles :(


0
2
@scorpionking95

Prozessor: AMD A10 Extreme Edition R8 4C+8G -RAM: 8GB und 7,45GB verwendbar und bei der grafikkarte muss ich mal gucken

0

Zunächst brauchst du auch ne gute Grafikkarte. Die (ich denke) 260MB liegen daran das der Rechner noch andere Prozesse am laufen halten muss. 4GB sind halt nicht viel.

2

Wie könnte ich machen, dass nur die wichtigen Prozesse zum zocken offen sind?

0
23
@JanHugo

Würde nichts blind beenden. Schließe erstmal die Programme die du selber installiert hast. Einfach iwas zu beenden könnte Probleme verursachen.

1

Was möchtest Du wissen?