Kennt sich jemand damit aus wenn der Rail/Systemdruck zu niedrig ist?

Fehlerspeicher - (Auto, Audi, Moror)

3 Antworten

Das kann eine Kleinigkeit sein.

Ich hatte bei meinem Commonraildiesel ein ähnliches Problem. OBD zeige die selbe Fehlermeldung, Bei mir war es immer ein undichtes Kraftstoffsystem, das Luft zog. Ich hatte das schon drei mal.

1) Kraftstoff-Filter hat einen Wasserfühler, dort war die Dichtung undicht

2) Kraftstoff-Filter Einheit hat einen Heizungsring, der war locker und somit undicht

3) Kraftstoff-Filtereinheit hat eine Handpumpe zum Entlüften, Entlüftungsschraube undicht.

Ich würde mal schauen, ob irgendetwas undicht ist, wenn das System Luft zieht, dann kann die HD Pumpe den Druck nicht mehr aufbauen.

Das spricht auch dafür, dass der Wagen morgens nicht anspringt, dann hat er ggf über Nacht Luft gezogen.

Eine andere Möglichkeit ist auch ein Kraftstoff-Mangel durch zusitzenden Filter ggf hat Dein Wagen auch einen Vorfilter im Tank.

google mal nach "Dieselpest", das sind Bakterien im Diesel, die sich durch Feuchtigkeit und Wärme im Diesel vermehren und die Filter zusetzen, auch das führt zu geringen Raildruck.

Die Werkstätten verkaufen gerne neue HD Pumpen, da verdient man nämlich ne ganze Menge dran.

Im Bekanntenkreis hatte ich selbige Problem auch schon, da ging der Motor auch währen der Fahrt aus. Bei dem einen Fahreug fehlte der Dichtungsring am Wassersensor im Kraftstoff-Filter, beim anderen saß der Vorfilter zu.

Bei allen Fahrzeugen hieß die Fehlermeldung im OBD "Kraftstoffsystem rail-Druck zu gering"

Da wird das ganze Railsystemteil hin sein und muß neu kommen da kann man nichts mehr abdichten .

 Das ist die Technik die nichts aushält  und nur als ganzes getauscht werden kann . Kein Wunder bei dem Schrott was heute alles angeboten wird hochgezüchtet bis zum geht nicht mehr und  dann der Abgasschrott den die VAG Gruppe zusammen schmeißt nichts erprobt einfach mal loslassen und sehen was passiert Betrug ist die Folge  15,000,000 Autos allein durch  VAG  nicht mehr TÜV fähig . 

Da lob ich die alten Diesel  die 500,000 Km liefen ohne was dran und jetzt nach noch nicht mal 200,00 Schrott VAG Schrott . 

Na auf jeden Fall erzeugt die Dieselpumpe nicht mehr genügend Druck, der bei modernen Common rail-Systemen ungeheuer groß ist und bei einigen Tausend bar liegt. Da genügt eine kleine Undichtigkeit z.B. durch Verschleiß, dass die Zerstäubung durch die Einspritzdüsen nicht mehr fein genug erfolgt. Das führt zu Leistungsverlust und Startschwierigkeiten.

Danke für Dein Antwort. Was soll ich jetzt machen das Teil austauschen oder kann man es abdichten?

0
@Pit89

Hierzulande kann man es nur austauschen, in Osteuropa kann man es auch reparieren.

0

Was möchtest Du wissen?