Raid 0 Volume failed?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Raid 0 Volume failed?

und

Habe noch daten drauf wo ich breuch 2x 512gb ssd in raid

widerspricht sich ziemlich. Wenn man schon ein RAID0 baut, dann ausschließlich für Daten, die entweder regelmäßig gesichert werden, oder aber nichts wert sind (etwa für Spiele). Wenn schon, baut man dann gleich ein RAID10.

Die Daten sind verloren. Ein defektes RAID0 kann nicht rekonstruiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was du so alles machen kannst....beten, Kaffee trinken, ums Haus laufen.

Deine Daten dürften weg sein. Bei wichtigen Daten sollte man eben immer irgend eine Sicherung haben. Und wenn es ein einfaches Kopieren der Daten auf einen anderen Datenträger ist.

Wichtige Daten auf RAID 0 ohne Backup ist...naja...extremst suboptimal.

Wenn schon RAID 0, dann eben RAID 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue Datenträger einbauen und dann das letzte Backup einspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basel1990
09.02.2017, 11:09

jaaa ich habe keins gemacht-.- sieht aber so aus als ob die beiden ssds noch laufen laut cristaldiskinfo die eine 98% und die andere 99% nur der mittlere blocklöschungen ist bei 98 und 99

0

Du hast 2 SSD's im RAID 0? Glückwunsch. Kein Vorteil gehabt aber dafür jetzt vielleicht den Zonk. Wenn wirklich eine abgeraucht ist kannst du deine Daten vergessen.

Das nächste mal min. 3 Stück nehmen und ein RAID 5 draus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basel1990
09.02.2017, 11:11

naja 1000mbs in de sek lesen schreiben ist schon nen unterscheid aber wen ich so bedecke wen die 2 ssds kaputt sind aktuell bei knapp 2000H laufzeit den überlege ich mir doch mal ein m.2 mobo zu kaufen

0

Was möchtest Du wissen?