Raid 0 Fetplatte wird nicht angezeigt?

 - (Computer, PC, Technik)  - (Computer, PC, Technik)

1 Antwort

Was für ein RAID willst du? Was willst du erreichen?

Raid Level 0

0
@LucyNR1

Die Risiken dürften dir ja bewusst sein.
Gibt's zu dem Mainboard keine Software?

0

Ist RAID 0 wirklich schneller als AHCI und warum behaupten manche Nutzer, dass dies Unsinn sei?

Hallo,

je voller eine Festplatte ist, desto langsamer wird sie. Das kann ich bei HDDs und SSDs beobachten und das merke ich auch jeweils bei einer AHCI- und einer RAID-0-Konfiguration.

In der Theorie müsste ja RAID 0 bei Lese- und Schreibvorgängen fast doppelt so schnell sein wie eine eine AHCI-Konfiguration (jeweils 2 Festplatten).

Gilt das aber nur für eine fast leere Festplatte? Kann es sein, dass sich aber einer bestimmten Kapazität oder Füllmenge der Speicher die Geschwindigkeit umkehrt und plötzlich doch AHCI schneller ist als RAID? Weil woher kommen sonst diese Behauptungen, dass RAID nicht schneller ist?

Zweitens ist mir aufgefallen, dass sich ein eingerichtetes AHCI-System nach Umstellung im BIOS auf RAID logischerweise nicht mehr starten lässt (Windows bootet nicht) und umgekehrt auch nicht (RAID im AHCI-Modus starten). Aber wenn ich die Umstellung bei einem AHCI-System wieder rückgängig mache, kann Windows wieder problemlos starten, wenn ich bei einem RAID-System die Umstellung zurückrufe, dann startet hingegen nichts mehr und es wird angezeigt, dass eine der beiden RAID-Festplatten kein Mitglied mehr ist. Woran liegt das? Werden Startinformationen beim RAID durch einen Hin- und Herwechsel auf der Festplatte beschädigt und bei AHCI nicht? Wie kann man beide RAID-Festplatten wieder zu einem gültigen Verbund zusammenfügen, sodass Windows wieder startet (ohne Neuinstallation)?

Wofür wird SATA-IDE noch benötigt?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?